DOOM 64 erhält neues Kapitel, Bewegungssteuerung und mehr

Wie schon oftmals angesprochen, erscheint am 20. März nicht nur das alles überscheinende Animal Crossing: New Horizons, sondern auch der neue Dämonen-Shooter DOOM Eternal. Wie wir berichteten, erscheint er für die Switch allerdings zu einem späteren Zeitpunkt. Zu diesen beiden Spielen sind einige lustige Crossover-Grafiken, Memes und sogar Filme entstanden. Eine kleine Auswahl findet ihr in unserem Artikel zu der Thematik.

Heute möchte ich euch etwas zum Port von DOOM 64 erzählen. Es scheint nämlich so, als wenn die bevorstehende Neuveröffentlichung mehr als nur ein einfacher Port wird. Eines der großen Highlights wird ein neues Kapitel sein.

Das Bild zeigt ein Screenshot von DOOM 64.
Dämonen-Jagd vom N64 für die neue Konsolengeneration

Der leitende Entwickler James Haley sagte USgamer kürzlich in einem Interview:

Am Ende werden hartnäckige Spieler die Möglichkeit haben, ein neues Kapitel in der Doomguy-Saga freizuschalten. Dies findet kurz nach Abschluss der ursprünglichen Kampagne von Doom 64 statt. Der Mutter-Dämon, den du in diesem Ausflug besiegt hast, hatte eine Schwester und da du die Hölle ununterbrochen durcheinander gebracht hast, versucht sie dich loszuwerden, indem sie dich wegschickt. Wenn du zurückkommst und dich rächen kannst, wirst du mit etwas Lore belohnt, die Fans beider Serien, neuer und klassischer, genießen sollten.

James Haley

Besonderheiten des DOOM 64-Ports

Außerhalb des neuen Kapitels bietet DOOM 64 optionale Unterstützung für die Bewegungssteuerung auf der Switch. Außerdem erhalten Switch-Spieler die Möglichkeit, mit dem Touchscreen durch die Automap zu navigieren.

Edward Richardson erklärt, dass ihr auch mit neuen Helligkeitseinstellungen basteln könnt, „die die Gesamthelligkeit und die Umgebungshelligkeit ändern, wodurch das Spiel auf modernen Displays viel einfacher anzusehen ist.“ Schließlich wurde eine Option hinzugefügt, um die Blutfarbe zwischen Rot und dem weniger bekannten Grün der ursprünglichen japanischen Version zu ändern.

Quelle: NintendoEverything

Über Marcel Eidinger 976 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*