Digimon Survive – Veröffentlichung erst im Januar 2021?

Im Frühjahr gab es große Verwirrung um das Erscheinungsdatum von Digimon Survive. Laut Aussage des japanischen Magazins Famitsu veränderte sich die Veröffentlichung von 2020 auf “TBD”, welches dieses Jahr unwahrscheinlich macht.

Allerdings stellte Bandai Namco US einen Tag später klar, dass es sich um einen Fehler im Magazin handle. Jedoch dürfte die Aussage, dass der Titel eine vollständige Überarbeitung erhält, der Wahrheit entsprechen.

Auf der offiziellen Website von Toei Animation Europe heißt es nun, dass das Spiel voraussichtlich im Januar 2021 veröffentlicht wird. Toei Animation ist das Studio, das für die Produktion des Digimon-Anime zuständig ist. Dies verleiht der Angabe des Erscheinungsdatum zum anstehenden Digimon-Videospiel Glaubwürdigkeit.

Das Bild zeigt das damals gültige Veröffentlichungsdatum von "Digimon Survive".
Stimmt diese Aussage noch? / Quelle: Window Love

Seltsamerweise besagt der jüngste Animationsplan von Toei Animation Japan im Gegensatz zur europäischen Webseite immer noch, dass die Veröffentlichung von Digimon Survive in diesem Jahr 2020 stattfindet. Es besteht die Möglichkeit, dass das Spiel für Japan noch im Jahr 2020 erscheint, wir hierzulande aber bis 2021 warten müssen, wie von Toei Animation Europe angegeben.

Ursprünglich war Digimon Survive für 2019 angekündigt.
Ohne ein offizielles Wort der Entwickler ist dies alles nur Spekulation. Wir werden weitere Neuigkeiten bringen, sobald Bandai Namco offizielle Angaben bekannt gibt. 

Denkt ihr, dass der neue Digimon-Titel noch dieses Jahr bei uns erscheint? 

Quelle: NintendoSoup

Über Marcel Eidinger 1370 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*