Death’s Hangover erscheint diese Woche auf der Switch

Quelle: Nintendo

Der Publisher QubicGames und das Entwicklerstudio Army Limited haben sich zusammen getan, um Death’s Hangover auf die Nintendo Switch zu bringen. Das Indie-Game im Breakout-Stil mit Horror- und Komedie-Aspekten wird im Laufe der nächsten Woche erscheinen, um genau zu sein am 28. August 2020. Preislich ist das Spiel mit 4,99 € relativ günstig.

Death’s Hangover – Alle Informationen auf einen Blick

Der Tod hat einen alkoholbedingten Kater und, was viel schlimmer ist, seine Seele wurde vom albtraumhaften Dracula geraubt. Old Grim braucht die Hilfe seiner beiden besten Krieger – oder der Erstbesten, die er finden konnte.

Nur diese beiden toten Idioten können die Seelen zurückbekommen und dies ein für alle Mal besiegen. Wenn sie versagen, wird der Tod sie erneut töten … Also kein Druck …

Die Mission scheint einfach zu sein, du musst lediglich alle Feinde in einer riesigen Burg besiegen und dabei die Seele am Leben erhalten. Ihre einzige Waffe wird ein Ball sein – der Letzte, den du noch hast. Beobachte ihn und schütze ihn!

Die Herausforderung, die dich erwartet, ist die Schwierigste, der du je begegnet bist. Das mysteriöse Schloss mit mehreren Routen und geheimen Bereichen erwartet unsere Krieger. Geheimgänge und Bosse, die die nächsten Stockwerke bewachen, sind nicht die einzigen Hindernisse auf eurem Weg. Keine Sorge – unser Abenteuer wird von Fähigkeiten wie Sticky-, Spike- und Ghost-Power-Ups begleitet. Du kannst auch die Geschwindigkeit deines Balls steuern – beschleunige oder verlagsame ihn. Am Ende jedes Raumes erwartet dich eine einzigartige Begegnung mit dem riesigen Chef.

Alle übersetzten Informationen zu Death’s Hangover
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Death’s Hangover ".
Quelle: Nintendo

Einige Zusatzfunktionen gibt es auch noch

  • Wir verfügen über einen umfangreichen Editor, in welchem du deine eigenen Level erstellen kannst
  • Du kannst mit einem Freund im Coop-Modus spielen und musst dich nicht nur mit Dracula auseinandersetzen

Was ist euer erster Eindruck von „Death’s Hangover“? Spricht euch der Action-Arcade-Titel an? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything

Über Caren Koch 315 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können. Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich. Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*