Dead Cells – The Bad Seed DLC erscheint am 11. Februar

Der nächste große Dead Cells DLC erhielt ein Erscheinungsdatum. Die Inhalte des The Bad Seed-DLCs werden am 11. Februar veröffentlicht, gab der Entwickler Motion Twin heute bekannt. Das von Merge Games veröffentliche Rogue-lite-Metroidvania ist ein großer Erfolg mit mittlerweile über 2,5 Millionen verkauften Exemplaren. In Japan belegte Dead Cells im letzten Jahr den 18. Platz der meistverkauften digitalen Spiele.

Hier ist eine Übersicht über die neuesten Inhalte:

Erforscht ein entspannendes Arboretum, watet durch einen giftigen Sumpf und tretet in diesem neuen Spielinhalt gegen einen neuen Boss an. Der Spielinhalt soll das Universum von Dead Cells erweitern und für Abwechslung bei Spieldurchläufen für diejenigen sorgen, die die Entwicklung des Spiels unterstützen möchten.
Erntet ein paar Seelen mit eurer neuen Sense.
So könnt ihr Folgendes erleben:

Das Bild zeigt den neuen Boss "Mama Tick" im Dead Cells-DLC
Mama Tick erwartet euch sehnlichst
  • Das Arboretum: Ein entspannendes und friedliches Gewächshaus, das von einem friedlichen Pilzklan bewohnt wird, mit dem verständlichen Wunsch, die Enthaupteten zu ermorden.
  • Der Sumpf: Eine schädliche Umgebung, die von einer Gruppe von Baumbewohnern mit spitzen Stöcken, hinterhältigen Froschmännern und tödlichen Blutsaugern beherrscht wird.
  • Das Herz des Sumpfes: Das Reich der Mama Tick. Wenn ihr StarShip Troopers gesehen habt, wisst ihr, was gemeint ist…
    Die beiden neuen Levels und ihre Monster sind Alternativen zu „The Courtyard / Toxic Sewers“ und „The Ramparts / Ossuary / Ancient Sewers“. Der Boss wurde so entworfen, dass er mit dem Concierge mithalten kann. So wird es hoffentlich eure Spieldurchläufe aufpeppen, sobald ihr das Hauptspiel beendet habt.

Nachfolgend findet ihr den Trailer zum anstehenden Dead Cells-DLC:

Besitzt ihr bereits Dead Cells? Freut ihr euch auf den DLC mit seinen zusätzlichen Inhalten?

Quelle: Nintendo Everything

Instagram
Anmeldung zum Newsletter
RSS
Über Marcel Eidinger 316 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*