Dead by Daylight: Gleich zwei Lizenzen? (Gerücht)

©DeadByDaylight

Dead by Daylight hat sich als Horror-Multiplayer etabliert und feiert in Kürze seinen vierten Geburtstag. Wie bereits berichtet, erfolgt am 26. Mai ein großes Event via Livestream, bei dem wir wieder eine Tonne an Informationen erhalten. Hierfür wurde bereits angekündigt, dass dem Game auch eine große Ikone des Horror-Genres beitritt.

Nun gibt es dazu einige interessante Informationen. Die zuverlässige Quelle “LeaksByDaylight” hat in der Vergangenheit oft richtig gelegen. Sie fanden heraus, dass Behaviour Interactive zwei Einträge bei Steam vorgenommen hat. Dies hat laut der Seite zwei Gründe: Entweder erhalten wir zwei DLC in kurzen Abständen, oder aber die Entwickler bringen gleich zwei lizensierte Charaktere zu uns.

Was genau hinter dem Gerücht steht, sehen wir spätestens Ende Mai!

Die Einträge auf der Plattform Steam ©LeaksByDaylight

Was ist eure Theorie für das Jubiläum von Dead by Daylight? Welche Wünsche habt ihr für das Event und das kommende Jahr?

Quelle: LeaksByDaylight

Über Niklas Dehning 305 Artikel
Ist aufgewachsen mit Nintendo, hat eine Vorliebe für Mario, Zelda und ganz besonders Yoshi. Das Set komplettiert sich durch Story-Abenteuer und Online-Competitives von Assassins Creed bis Counter Strike. Alles überflügelt von der Motivation, neue Dinge zu versuchen und Überraschungen zu entdecken.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*