Dauntless – “Call of the Void”-Update erscheint am 11. Juni

Am 10. Dezember letzten Jahres erschien nach längerer Wartezeit Dauntless für die Nintendo Switch. Das von Phoenix Labs entwickelte kostenlose Action-RPG erhält am 11. Juni neue Spielinhalte mit dem Update “Call of the Void”.

In Dauntless spielt ihr einen sogenannten Slayer und müsst in Online-Koop-Kämpfen gegen die allesverschlingenden Behemoths antreten. Diese riesigen Bestien bedrohen die Existenz der Slayer, da sie Die Welt verzehren.

Ich hatte vor Veröffentlichung des Spiels im letzten Jahr beim Post-E3-Event von Nintendo die Möglichkeit, Dauntless anzuspielen. Der Titel konnte begeistern, stellte jedoch eine große Herausforderung dar.

Zeitgleich mit dem Update beginnt der “Jagdpass: Relikte und Ruinen”. Dieser läuft bis zum 23. Juni und bietet sowohl einen Gratispfad als auch einen kostenpflichtigen Elitepfad.

Dauntless – In die Leere

Das Bild zeigt das Maul einer riesigen Bestie aus "Dauntless".
Ein angsteinflößender Behemoth

Die neuen Spielinhalte in “Call of the Void” bieten eine ganz neue Art der Eskalation. Eine Eskalation stellt eine besondere Herausforderung dar. Ihr müsst fünf Behemothkämpfe hintereinander bestreiten. Während dieses Laufs sind keine Änderungen am Set möglich. Besiegt ihr am Ende dieser Eskalation erfolgreich den finalen Boss, erwarten euch legendäre Belohnungen.

Schattenboss: Thrax

Wie weit gehen die Schattentiefen? Schwer zu sagen. Aber solltest du dich jemals am Rande eines dunklen, schimmernden Pools wiederfinden – sei vorsichtig. Hier nähren sich Thraxes. Diese gerissenen Behemoth benutzen Portale zum Jagen, indem sie mit rasiermesserscharfen Vorderbeinen durch Risse angreifen und aus der Leere auf ihre Beute springen. Deine beste Chance könnte es sein, einen von ihnen auf eine offene Fläche zu locken, doch selbst dieser Plan birgt Gefahren. Unbehandelt kann der korrumpierende Einfluss eines Thrax’ einen so erschöpfen, dass er kaum einen Finger heben kann – geschweige denn eine Waffe.

Beschreibung des Spielinhalts

Auf der offiziellen Webseite zum Spiel findet ihr sogar Lore zum anstehenden Update.

Abschließend findet ihr den Launch-Trailer zu “Call of the Void”:

Spielt ihr das kostenlose Action-RPG gelegentlich? Werdet ihr euch das Update anspielen?

Quelle: Dauntless

Über Marcel Eidinger 1390 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*