Das Insektenturnier in Animal Crossing: New Horizons

Am 27.06.2020 fand das erste Insektenturnier in Animal Crossing: New Horizons statt! Wir haben für euch alle Informationen rund um die Turniere zusammen getragen.

Was ist anders?

In dem Vorgänger New Leaf waren das Angelturnier sowie das Insektikus-Turnier stets ein beliebter Anlass und boten Abwechslung und Spaß. Man konnte mit den Nachbarn im eigenen Dörfchen konkurrieren und ab 18 Uhr gab es sogar eine Siegerehrung.

Doch das hat sich in New Horizons geändert. Statt einem bestimmten Thema heißt es jetzt nur noch, möglichst viele Insekten innerhalb von 3 Minuten zu fangen. Dafür bekommt man dann Punkte, welche sich gegen bestimmte Preise eintauschen lassen.

Das Bild zeigt den Fang eines Kohlweißlings während des Insektenturniers.
Quelle: Twitter

Die Teilnahme

Das erste Mal ist kostenlos. Danach kostet dich jede Runde 500 Sternis. Dann gibt dir Carlson drei Minuten Zeit möglichst viele Insekten zu fangen. Rüste deinen Kescher aus und sause los!
Die gefangenen Insekten kannst du dann direkt bei ihm verkaufen und so viele Sternis verdienen. Carlson zahlt nämlich einen höheren Preis!

Teilnehmen kannst du von 9 bis 18 Uhr. Jedoch unterscheiden sich die Termine je nach Hemisphäre:

NordhalbkugelSüdhalbkugel
4. Samstag im Juni3. Samstag im Dezember
4. Samstag im Juli3. Samstag im Januar
4. Samstag im August3. Samstag im Februar
4. Samstag im September3. Samstag im März

Was gibt es zu gewinnen?

Wie bereits erwähnt, erhaltet ihr für eure gefangenen Insekten Punkte. Pro Insekt gibt es einen Punkt. Habt ihr mehr als drei Insekten gefangen, gibt es noch zwei Bonuspunkte.
Für jeweils zehn Punkte könnt ihr einen Preis eintauschen. Hier ist die Liste der bisher bekannten Relikte:

  • Faltertapete
  • Hobby-Insektenkäfig
  • Insekten-Hawaiihemd
  • Insektenkäfig-Tasche (grün)
  • Insektenstab
  • Marienkäferschirm
  • Marienkäferteppich
  • Schmetterlingsrucksack (rosa)
  • Spielzeug-Hundertfüßler
  • Spielzeugkakerlake
  • Spinnennetz
  • Spinnentürschild
  • Termitenbau
Quelle: Twitter

Auf euren Pokal müsst ihr trotzdem nicht verzichten. Diesen bekommt ihr automatisch, sobald ihr insgesamt 100 Punkte (Bronze-Pokal), 200 Punkte (Silber-Pokal) und 300 Punkte (Gold-Pokal) gesammelt habt.

Tipps und Tricks

Wem es zu mühselig ist alle 300 Punkte alleine zu erspielen, kann mit einem Freund zusammen spielen. Dessen Punkte werden nämlich deinem eigenen Konto gut geschrieben! So geht das Punktesammeln viel schneller.

Ihr habt noch mehr Informationen zum Insektenturnier in „Animal Crossing: New Horizons“? Dann schreibt uns gerne in den Kommentaren!

Quelle: Guidebook
Titelbild: Twitter

Instagram
Anmeldung zum Newsletter
RSS
Über Bonnie Scott 85 Artikel
Ich bin im Jahr der Spiele-Legenden (1999) zur Welt gekommen, was konnte ich da anderes werden als Gamer? Mit Super Mario 64 und Digimon World überlebte ich, bis ich meinen Nintendo DS erhielt. Neben Guitar Hero on Tour nistete sich der kleine springende Klempner in mein Herz. Seither besaß ich jedes Mario-Game, das ich ergattern konnte. Die Nintendo 64 und die PS1 stehen noch im Regal - neben der Nintendo Switch. Meine Reise führte mich weiter zu Animal Crossing und Breath of the Wild. Lasst uns gespannt warten, wie es weiter geht...

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*