Cris Tales – Neues Gameplay-Video veröffentlicht

Das Bild zeigt das Logo von "Cris Tales".

Ich muss ja gestehen, dass mich die Nachricht, dass auch Cris Tales sich verspäten wird, mich richtig hart getroffen hat. Ursprünglich war ein Release Anfang November geplant, welcher sich aber aufgrund verschiedenen Ursachen verschoben hat. Ein neuer Release steht noch nicht fest, bekannt ist lediglich, dass das Spiel Anfang 2021 erscheinen soll. Nun hat sich der Publisher Modus Games zurück gemeldet und ein neues Gameplay-Video zum Spiel geteilt.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Cris Tales".
Matias, unser treuer Freund und Helfer

Cris Tales – Crisbell entdeckt ihre geheime Kraft

Das Gameplay-Video begleitet die Protagonistin Crisbell bei der Entdeckung ihrer unglaublichen Fähigkeit, zu jederzeit Visionen aus der Zukunft und der Vergangenheit zu empfangen. Dadurch kann sie direkten Einfluss auf ebendiese nehmen und sie sogesehen manipulieren. Mit ein wenig Hilfe von Matias, ihrem kleinen, gelben, adretten, amphibischen Freundes, kann Crisbell ihre Kraft nutzen und versuchen, eine bessere Zukunft zu schaffen. Dadurch wird sie nicht nur das Leben ihrer Mitmenschen verbessern und für immer verändern, sie wird die ganze Welt auf den Kopf stellen.

Neben diesen Details zum Gameplay und einem kurzen Einblick in die Story beschäftigt sich das Video auch mit dem Synchro-System des Spieles. Durch ebendieses ist es möglich, dass die Mitglieder in unserem Team, zum Beispiel Crisbell und Wilhelm, ihre Fähigkeiten kombinieren können. Durch diese Kombinationen entstehen noch mächtigere Angriffe, mit welchen wir unsere Feinde buchstäblich dem Erdboden gleich machen können.

Ein paar dieser Angriffe sind auch bereits im Vorfeld gezeigt worden. So ist es zum Beispiel möglich, mithilfe von Wilhelm den Gegner zu vergiften und ihn dann mit Crisbells Zeitmagie in die Zukunft zu schicken. So verstirbt er an seiner Vergiftung ziemlich direkt. Dieser Trick funktioniert zudem mit der Elementarmagie von Christopher und der Zeitmagie von unserer Protagonistin, durch welche wir Schilder rosten lassen können.

Freut ihr euch darüber, etwas neues von “Cris Tales” zu hören? Was haltet ihr von den neu vorgestellten Elementen? Welcher Charakter spricht euch bis heute am meisten an? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: Pressemitteilung, Offizielle Webseite

Über Caren Koch 1010 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*