Crash Team Racing bekommt neue Inhalte

Heute startet die neue Rennsaison in Crash Team Racing Nitro-Fueled mit dem neuen Rostland Grand Prix.

Lass deine Gegner in diesem postapokalyptischen Ödland, wo das Chaos regiert und nur die Mutigsten siegen, deinen Staub schlucken! Schalte neue Skins und Karts frei und mach dich bereit für eine spannende neue Strecke. Fülle außerdem deine Nitro-Anzeige, um einen monströsen neuen Charakter zu verdienen, der perfekt in diese Gegend passt.

Activision

Dieser beinhaltet neben einer neuen Rennstrecke auch einen neuen freischalbaren Charakter: Mega-Mix, der Super Mutant von Dr. Neo Cortex, zusammengestellt aus den Genen seiner bekanntesten Gefolgsleute.

Auf dem Bild sind die gebotenen Inhalte vom Rustland Grand Prix in Crash Team Racing.
Diese Inhalte bietet der Grand Prix

Dazu gibt es drei neue Karts und viele weitere kosmetische Gegenstände zum Freischalten. Dazu gehören Rostland-Skins, -Lackierungen und -Sticker im Industriepunk-Stil. Des Weiteren gehören zu einem einschüchterndem Aussehen auch aufsprühende Applikationen und die passenden Reifen.

Für die besten 5% im Grand Prix Leaderboard gibt es noch eine Extra-Motivation: Ihnen winkt als Belohnung das Champion-Kart sowie ein Avatarbild im Rostland-Stil. Um außerdem den Gewinn bei den Game Awards 2019 in der Kategorie „Bestes Rennspiel“ gebührend zu feiern, präsentiert euch Crash den Award demnächst auf dem Titelbildschirm von Crash Team Racing Nitro Fueled.

Nachfolgend findet ihr den Trailer zum Event.

Wie steht ihr zu Crash Team Racing Nitro Fueled? Ist der Titel für euch eine gelungene Abwechslung zu Mario Kart 8 Deluxe? Flitzt in die Kommentare und teilt uns eure Meinung mit.

Quelle: Nintendo Everything

Instagram
Anmeldung zum Newsletter
RSS
Über Marcel Eidinger 227 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*