Cosmic Defenders erscheint Ende April für die Switch

©Natsume

Cosmic Defenders stammt aus den Studios Natsume und Fiery Squirrel und hat seine Ankündigung für den Handheld erhalten. Auch ein Datum für die Veröffentlichung hat man den Informationen beigefügt. Demnach erscheint der Titel am 28. April für die Nintendo Switch.

Bei Fiery Squirrel handelt es sich um einen einzigen Entwickler, der dem Indie-Programm von Natsume beitreten konnte und eine Chance für seinen Titel erhält. Es ist der erste Titel in diesem Zusammenhang, der einen so umfangreichen und weltweiten Release erfahren wird. Auch aus diesem Grund dürfen wir gespannt sein, was wir am Ende in den Händen halten werden.

Das Bild zeigt eine Szene aus Cosmic Defenders
Der wilde 2D-Shooter erscheint Ende April ©Natsume

Das Game gehört dem Genre der 2D-Shooter an, vermischt dieses aber mit einer niedlichen Grafik und teils putzigen Elementen. Insgesamt gilt es in 96 verschiedenen Leveln, einen Kampf gegen fiese Außerirdische zu führen und natürlich zu gewinnen. Je weiter wir vorankommen, desto mehr entfaltet sich auch die kleine Geschichte, die nebenbei zu den Hintergründen der Schlacht erzählt wird.

Zwei weitere Modi sollen für ein wenig Abwechslung sorgen. Während der eine ein endloses Erlebnis und Kämpfen bietet, können wir uns in dem anderen mit Freunden messen. Letzteren kann man nutzen, um seine eigenen Fähigkeiten zu trainieren.

Nachfolgend findet ihr einen Trailer zur Ankündigung:

Wie gefällt euch “Cosmic Defenders” und sein Setting? Hat das Game eine Chance, auf eurer Wunschliste zu landen?

Quelle: NintendoSoup

Über Niklas Dehning 305 Artikel
Ist aufgewachsen mit Nintendo, hat eine Vorliebe für Mario, Zelda und ganz besonders Yoshi. Das Set komplettiert sich durch Story-Abenteuer und Online-Competitives von Assassins Creed bis Counter Strike. Alles überflügelt von der Motivation, neue Dinge zu versuchen und Überraschungen zu entdecken.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*