Cooking Mama: Cookstar vermutlich auf April verschoben

Vor einer Woche berichteten wir davon, dass Cooking Mama: Cookstar einen neuen Trailer erhalten hat. Vorher war es sehr ruhig um das Spiel und auch dieser neue Trailer ist zügig wieder verschwunden. Der Publisher Planet Entertainment kündigte in diesem an, dass das spaßige Kochspiel im März erscheinen soll.

Dieser Termin scheint nun doch nicht mehr so eindeutig zu sein. Denn die Gaming-Verleih-Webseite GamingFly hat die Veröffentlichungsdaten von Cooking Mama: Cookstar aktualisiert. Demnach erscheint die Playstation 4-Version am 28. April. Als alternatives Datum wird die Switch-Version allerdings weiterhin mit einem März-Termin gelistet – dem 31. März.

Das Bild zeigt die gelisteten Versionen von Cooking Mama: Cookstar auf Gamefly.
Gamefly gibt unterschiedliche Veröffentlichungsdaten an

GameFly hat in der Vergangenheit bereits Veröffentlichungs-Details für die Switch-Versionen von VOEZ und Mutant Year Zero korrekt gelistet. Daher ist wahrscheinlich mindestens eines dieser aufgelisteten Daten wahr. Dieser Fakt könnte auch eine Erklärung dafür sein, warum der neue Trailer nicht mehr angezeigt wurde – Das Release-Fenster für März 2020 war möglicherweise nicht genau.

Dies hat Cooking Mama: Cookstar zu bieten

  • Brandneues Cooking Mama-Spiel, extra für die Konsole entwickelt
  • Komplett neuer vegetarischer Modus
  • Insgesamt 90 Rezepte im normalen und vegetarischen Modus
  • Klassische und lustige neue Rezepte wie Einhorn-Futter
  • Mischung aus Traditioneller- und Bewegungssteuerung
  • Mehrspieler und Co-Op-Partyspaß
  • Spielspaß mit bis zu zwei Spielern
  • Besondere Herausforderungen für ambitionierte Köche
  • Teile deine neuen Kreationen mit Freunden über Twitter und Facebook

Könntet ihr noch einen weiteren Monat auf den Kochspaß warten? Oder anders gefragt: Mögt ihr dieses Spielkonzept und packt es euch auf die Einkaufsliste?

Quelle: NintendoSoup

Über Marcel Eidinger 1248 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*