Colossus Down – Veröffentlichung noch in diesem Jahr

Die Entwickler von Mango-Protocoll haben ihr wahnwitziges Adventure Colossus Down angekündigt. Das Spiel soll noch in diesem Jahr veröffentlicht werden und nähere Informationen bezüglich eines Veröffentlichungsdatums werden in der nächsten Zeit folgen.

Wer kennt das nicht: Auf dem Weg zum Erwachsenwerden begegnen uns eine Menge Sachen, die einfach nur todlangweilig und uncool sind? Genau das geht unserer Hauptprotagonistin Nika so. Sie erträgt das Ganze nicht und versucht etwas zu unternehmen. Sie hat sich einen Plan überlegt, dem ganzen Herr zu werden. Mit Phase eins, dem Bau eines großen Mechas, ist sie bereits fertig. Also ab in den Mecha, welcher den kreativen Namen MechaNika besitzt, und los geht die abgedrehte Reise in ein zerstörerisches Adventure.

Der Kreuzzug gegen den Planeten kann also beginnen. Es geht Geschichtsbüchern, kitschigen Kleidern, endlosen Sagen von langweiligen Videospielen und Erbsensuppe an den Kragen, um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Colossus Down – ein Weltherrscher kommt selten allein

Die wahnwitzige Reise muss man nicht alleine bewältigen, denn man kann im Koop auf Agatha zählen. Sie steht Nika in nichts nach und ist eine Fleischliebhaberin, die ihresgleichen sucht. Agathe, Von Beruf Metzgerin, schließt sich mit dem großen blutenden Schwein, dem Gott des Fleischfressers, zusammen, damit alle Grasfresser und ungläubige unterworfen werden.

Das Bild zeigt MechaNika und das große blutende Schwein zwischen den Fronten bei Colosus Down
Ein Kampf auf zwei Fronten

Jedoch müssen beide feststellen, dass es noch andere gibt, die ihre eigenen Pläne mit der Welt haben. Somit entbrennt ein Kampf, wer denn nun die Welt so gestalten kann, wie es ihm beliebt. Man wird immer wieder vor schweren Entscheidungen stehen, die einem die Weltveränderung näherbringen, oder doch weiter entfernen.

Verrückt, Verrückter, Colossus Down

Ein irrwitziges Abenteuer kommt mit Colossus Down auf uns zu. Die Abwechslung der Level sind dem Trailer zu entnehmen. In 18 unterschiedlichen, verrückten Level muss man sich immer neuen Herausforderungen stellen. Die Level enthalten abwechselnd Beat ’em up-, Shoot ’em up-, Plattform- und Rätsel-Passagen. Für den Wiederspielwert sorgt die Tatsache, dass es vier verschiedene Enden gibt.

Erlernt auf eurer Reise bis zu acht unterschiedliche Spezialangriffe, um euch einen Vorteil zu verschaffen. Habt stetig eure Ressourcen im Auge, um im Kampf strategische Combos auszuführen und euren Schaden zu maximieren. Spielt das Spiel mit unendlich vielen Leben durch oder traut euch in den Permadeath-Modus, wo ihr es nur mit einem einzigen Leben schaffen müsst.



Featrures:

  • Übernehmt die Kontrolle von MechaNika und vernichtet alles Uncoole auf der Welt
  • Erlebt die Mission zusammen im Zweispieler Koop-Modus und lasst euch von Agatha und dem großen blutenden Schwein helfen
  • Haltet eure Ressourcen im Auge, um im Kampf Combos mit verheerenden Auswirkungen durchzuführen
  • Schaltet bis zu 8 verheerende Spezialangriffe frei, z.B. den Dumbschredder, den Hacktornado oder das scharlachrote Erbrochene
  • Stellt euch unzähligen Herausforderungen in einer Kombination aus Beat’em Up, Shoot’em Up, Plattform-Einlagen und Rätseln.
  • Entdeckt den Neon District, Candyland und den Rest der psychotischen Welt in 18 völlig unterschiedlichen Level
  • Sucht die geekigen Referenzen, welche in einem einzigartigen Stil dargestellt werden
  • Genießt einen originellen, abwechslungsreichen, dynamischen und eindringlichen Soundtrack
  • Trefft während eurer Suche wichtige und zum Nachdenken anregende Entscheidungen und erlebt die 4 alternativen Enden für dieses epische Abenteuer
  • Beendet die Mission mit unendlich vielen Leben oder mit nur einer Chance im Permadeath-Modus, wenn ihr euch traut…

Sagt euch die Mischung aus verschiedenen Genres zu? Habt ihr Lust ,euch mal auf ein verrücktes und abgedrehtes Abenteuer einzulassen?

Schreibt es uns in die Kommentare.

Quelle: NintendoEverything
Bilder: © Mango-Protocoll

Über Denis Jordan 115 Artikel
Im Jahr 1987 bin ich geboren. Ich bin ein stolzes Kind der 80er und wirklich froh, dass Nintendo mein stetiger Begleiter in meinem Leben war. Schon sehr früh begann ich mich mit Videospielen zu beschäftigen und diese Leidenschaft hält bis heute an. Meine treuen Wegbegleiter sind Bomberman, Mario, Link und hin und wieder Donkey Kong. Ich freue mich darauf euch mit den neusten News von Nintendo auf dem Laufenden zu halten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*