Clive ‚N‘ Wrench hoppelt erst 2021 auf die Switch

Dinosaur Bytes Studios und Numskull Games haben Neuigkeiten zu ihrem 3D-Platformer Clive ‚N‘ Wrench veröffentlicht. Der ursprünglich für dieses Jahr angesetzte Titel erscheint demnach erst im nächsten Jahr für die Switch.

Allerdings können sich Sammler auf eine Retail-Version des Spiels freuen. Um genau zu sein, wird es zwei verschiedene Editionen geben: Standard- und Badge-Edition. Letztere enthält fünf Anstecknadeln in einem Sammler-Displaycase.

Das Bild zeigt die Retail-Versionen von "Clive 'N' Wrench".
Sammler kommen auf ihre Kosten

Das ist Clive ‚N‘ Wrench

Bei Clive ‚N‘ Wrench handelt es sich um ein 3D-Platformer, welcher von 90er Platformern wie Spyro the Dragon und Jak & Daxter inspiriert wurde. In diesem übernehmt ihr die Rolle des titelgebenden Duos, bestehend aus einem weißen Kaninchen und einem Affen.

Steigt in einen Kühlschrank aus den 1950er Jahren und reist damit durch Zeit und Raum! Sogar Trowzer aus Yooka Laylee feiert einen Gastauftitt. Lest euch nachfolgend ein paar Eckpunkte zum Spiel durch.

Das Bild zeigt Trowzer aus "Yooka Laylee".
Die geschäftstüchtige Schlange spielt auch mit
  • Zeitraubende Geschichte! Clive, ein Kaninchen, und Wrench, der buchstäbliche Affe auf seinem Rücken, erleben Zeit und Raum in einem Kühlschrank aus den 1950er Jahren, um den Fehler von Clives Cousine Nancy rückgängig zu machen und letztendlich den tyrannischen Dr. Daucus zu vereiteln. Eine bunte Besetzung von Charakteren, sowohl aus der heutigen Zeit als auch aus der ganzen Zeit, erwartet Sie auf Ihrer Reise!
  • Orte, die dem Weltraum trotzen! Clive ‚N‘ Wrench bietet elf verschiedene Level sowie Bosskämpfe und eine Hub-Welt. Ihr Abenteuer führt euch von der prähistorischen Eiszeit in Iceceratops über das alte Ägypten in Tempus-Gräbern bis hin zum alten Westen in The Chimp, The Bag und The Bunny.
  • Straffes Moveset! Ein Platformer ist nur so stark wie sein Moveset, weshalb viel Zeit und Mühe in das Gefühl und die Animation jeder Bewegung in Clives und Wrenchs vielfältigem Moveset gesteckt wurde. Jede Aktion, die sowohl für erfahrene Spieler als auch für Neulinge zugeschnitten ist, fühlt sich eng und präzise an.
  • Ein Werk aus Leidenschaft!Clive ‚N‘ Wrench wurde seit 2011 hauptsächlich von dem Schöpfer und Hauptentwickler Rob Wass in seiner Freizeit entwickelt und ist ein echtes Werk der Leidenschaft eines echten Fans des Genres.

Schaut euch nachfolgend den brandneuen Trailer an, um einen besseren Einblick vom Titel zu erhalten:

Sagt euch der 3D-Platformer zu? Denkt ihr, dieser kann sich von der breiten Masse abheben?

Quelle: NintendoLife
Bilder: © Numskull Games

Über Marcel Eidinger 985 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*