Clan of the Snake-DLC für Northgard verfügbar

Quelle: YouTube via ShiroGamesTV

Wer von euch gerne Strategie-Spiele spielt, der sollte nun die Ohren spitzen. Lange haben wir darauf gewartet, nun ist es endlich verfügbar: Der Clan of the Snake-DLC für Northgard. Dieser ermöglicht es dem Spieler, für lediglich 4,99 € die Kontrolle über den Clan der Schlangen zu übernehmen.

Den DLC könnt ihr euch über den Nintendo eShop herunterladen. Im Folgenden findet ihr einen Trailer dazu und einen Auszug aus der Pressemitteilung.

Unter der Führung von Signy, der Spear Maiden, nehmen die listigen Mitglieder des Clans wenig Rücksicht auf Ehre und Ruhm. Viel lieber wenden sie die Guerilla-Taktiken an, um ihre Feinde zu dominieren, ein offener Krieg kommt eher weniger in Frage.

Der Kriegshäuptling des Clans ist bereits zu Beginn des Spiels verfügbar. Seine Kampffähigkeiten sind von Beginn an besser als die eines normalen Kriegers, dennoch werden sie im Laufe der Jahreszeiten weiter wachsen. Er wird mächtiger werden und dabei neue Fähigkeiten freischalten. Seine mächtigste Fähigkeit, “Verbrannte Erde” genannt, kann erst freigeschaltet werden, wenn Signy erwachsen ist. Diese erlaubt es ihr, Gebäude nieder zu brennen und eigenen Einheiten und Gebäuden mit Angriffsboni auszustatten.

Beschreibung des DLC-Paketes “Clans of the Snake” zu Northgard
Das GIF zeigt die Entwicklung des Häuptlings Signy. Er gehört zum Clan der Schlangen im Strategie-Spiel "Northgard".
Optische Entwicklung von SignyDer kostenpflichte DLC “Clan of the Snake” für das Strategie-Spiel “Northgard” ist jetzt auch für die Nintendo Switch verfügbar. Er kostet 4,99€.

Was haltet ihr von dem Update? Sprechen euch die Erweiterungen für die Nintendo Switch-Version von “Northgard” an? Wie gefällt euch die Steuerung? Findet ihr einen Preis von 4,99€ angemessen? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything

Über Caren Koch 1004 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*