Cannibal Cuisine: Wilder Koch-Multiplayer angekündigt

©Rocket Vulture

Cannibal Cuisine bringt ein wildes und aufregendes Abenteuer für Kochfreunde auf die Nintendo Switch. Rocket Vulture hat darüber hinaus weitere Erfahrung in diesem Genre. Mehrere Party- und Multiplayertitel des Studios haben bereits das Licht der Welt erblickt. Auch der Release ist bereits terminiert: Er erfolgt am 20. Mai via Nintendo eShop. Der Titel kostet bei Release 12,99 €, ihr könnt zusätzlich 25 % sparen.

Nun wird es aber Zeit für das Gameplay und die Elemente des neuen Titels. Ihr habt die Wahl zwischen einer Story oder einem Online-Wettbewerb. Erstere schickt uns in 24 verschiedene Level, in denen es verschiedene Gerichte zuzubereiten gibt. Das wäre alles ziemlich einfach, wenn da nicht diverse Hindernisse wären. In diesem Spiel müsst ihr als Koch auch mal Lava ausweichen oder Fallen überwinden.

Das Bild zeigt eine Szene aus "Cannibal Cuisine".
Köche haben in diesem Spiel mit mehr zu kämpfen als nur den Zutaten / ©Rocket Vulture

Zwar lässt sich die Story auch mit bis zu drei Freunden spielen, jedoch können diese auch lokal in einem Wettbewerb herausgefordert werden. Zusätzliche Spannung findet sich in dem Online-Modus, der uns gegen Spieler aus aller Welt antreten lässt.

Sprechen wir zum Abschluss noch über die Fähigkeiten der Köche, denn wenn wir schon die zahlreichen Bestellungen perfekt bearbeiten müssen, verdienen wir einige Stärken. Ein Beispiel wäre hier der Feueratem, der das Essen deutlich schneller erwärmt oder ein Talent, mit dem wir Touristen wertvolle Zutaten stibitzen können.

Weitere Eindrücke gibt es über den nachfolgenden Trailer:

Wie gefällt euch der Koch-Multiplayer „Cannibal Cuisine“ für die Nintendo Switch? Habt ihr Lust auf einen Kampf um die richtigen Zutaten?

Quelle: Rocket Vulture

Instagram
Anmeldung zum Newsletter
RSS
Über Niklas Dehning 249 Artikel
Ist aufgewachsen mit Nintendo, hat eine Vorliebe für Mario, Zelda und ganz besonders Yoshi. Das Set komplettiert sich durch Story-Abenteuer und Online-Competitives von Assassins Creed bis Counter Strike. Alles überflügelt von der Motivation, neue Dinge zu versuchen und Überraschungen zu entdecken.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*