Bomber Fox erscheint am 17. September

Das Bild zeigt das Logo des Spieles "Bomber Fox".
Quelle: Nintenderos

Forever Entertainment, ein Publisher, welcher vor allem für die von ihm veröffentlichten Indie-Titel bekannt ist, darunter unter anderem Masky oder auch Cooking Simulator, haben ein weiteres Spiel für die Nintendo Switch angekündigt. Ihr Science-Fiction-Action-Spiel Bomber Fox, welches von Laughing Fox Games entwickelt wurde, wird ab dem 17. September 2020 digital über den Nintendo eShop verfügbar sein. Ein Preis steht allerdings nicht fest.

Bomber Fox – Alle Informationen zum Spiel

Bomber Fox ist ein Action-Sci-Fi-Spiel der neuen Generation, dessen Schwerpunkt auf dem dynamischen Gameplay, dem vielfältigen Level-Design und den innovativen Spielmodi liegt.

Spiele als Fox – der Weltraum-Cyborg, der das große Roboterkampfturnier gewinnen muss, um die Chance zu erhalten, nach Hause zurückzukehren!

Stelle dich feindlichen Horden in herausfordernden Schlachten – alleine oder mit einem Freund–- oder probiere den VS-Modus für bis zu vier Spieler aus!

Übersetzte Informationen zu Bomber Fox

Alle Features auf einen Blick

  • Bringe den Robotern eine Lektion bei!
  • Stelle dich mit Laserbomben dem Schwarm der Feinde! Du bist zwar alleine, aber für die Bewohner des Planeten, die dich gerettet haben, bist du die letzte Hoffnung
  • Schließe den Story-Modus alleine oder mit einem Freund ab und packe 60 anspruchsvolle Level in der klassischen Kampagne und 25 verrückte Level in den Unterkampagnen an
  • Teste deine Fähigkeiten in fünf verschiedenen Spielmodi, welche im Verlauf des Story-Modus freigeschaltet werden
  • Fordere deine Freunde auf 20 einzigartigen Karten in einem VS-Modus heraus (für bis zu vier Spieler)

Übersicht über alle Gamemodi

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Bomber Fox".

Von sinnlosen Schlachten gelangweilt? Bomber Fox ist so viel mehr! Probiere folgende einzigartige Spielmodi aus:

  • Überlebensmodus: Wehre die feindlichen Horden ab und weiche Bomben aus, die vom Himmel fallen
  • Ausstiegsmodus: Weiche feindlichen Robotern so schnell wie möglich aus und finde den perfekten Weg, um dein Ziel zu erreichen
  • Sammelmodus: Finde alle Trophäen auf der Karte
  • Boss-Modus: Stelle dich den mächtigen Bossen in verschiedenen Kampfszenarien
  • Eliminierungsmodus: Spiele auf klassische Weise und zerstöre jeden einzelnen Feind

Karten, wie du sie noch nie zuvor erlebt hast

  • Mit brandneuen Blöcken und Gegnern bietet das Gameplay ein unvergessliches Erlebnis
  • Entdecke neue Blöcke: Einige von ihnen sind besonders langlebig, einige explodieren direkt und lösen eine Kettenreaktion aus. Andere sind nützlich, um Durchgänge zu öffnen und Feinde zum Absturz zu bringen
  • Besiege feindliche Roboter, aber sei dir bewusst, dass sie über Hindernisse fliegen, Laser abschießen, vorübergehend beschleunigen und sogar neue Einheiten erstellen können
  • Mach alles mit Stil: Wähle zwischen 18 verschiedenen Charakterskins im Spiel

Was ist euer erster Eindruck von „Bomber Fox“? Freut ihr euch darauf, in diesem Indie-Titel gegen jede Menge Roboter und eure Freunde antreten zu können? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything

Über Caren Koch 315 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können. Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich. Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*