Bloodstained: Curse of the Moon 2 erscheint am 10. Juli

Am 23. Juni 2020 im Rahmen des New Games Plus Expo-Livestream angekündigt, hat Inti Creates nun ein Releasedatum für ihr Spiel Bloodstained: Curse of the Moon 2 bekannt gegeben. Das Spiel wird bereits in etwas weniger als zwei Wochen verfügbar sein. Offizieller Release ist laut einer Listung von Nintendo.com der 10. Juli 2020. Zudem steht mittlerweile auch der Preis fest. Das Spiel wird 14,99 € kosten und siedelt sich damit im mittleren Preissegment an.

Neben einem ersten Trailer gibt die Nintendo-Listung noch weitere Informationen preis. So ist unter anderem ein lokaler Koop-Modus in das Spiel integriert. Des Weiteren gibt es gute Neuigkeiten für alle Fans des ersten Teiles. Einige daraus bekannte Charaktere werden zurückkehren. Darunter zum Beispiel Miriam, Gebel und Alfred.

Spieler können sich auch zu Dämonenjagd-Duos im lokalen Koop-Modus zusammenschließen, welcher zum ersten Mal in der Geschichte der Serie verfügbar ist! Arbeite mit einem Freund zusammen, kombiniere die Stärken zwei verschiedener Charaktere und erober unterschiedliche Etappen auf unzählige neue und aufregende Arten.

Angaben zum lokalen Koop-Modus
Das Bild zeigt, wie zwei Spieler gemeinsam in "Bloodstained: Cruse of the Moon 2" gegen einen Gegner kämpfen.

Freut ihr euch, dass „Bloodstained: Curse of the Moon 2“ bereits in kurzer Zeit verfügbar sein wird? Auf welchen zurückkehrenden Charakter freut ihr euch am meisten? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoSoup, Nintendo

Instagram
Anmeldung zum Newsletter
RSS
Über Caren Koch 199 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können. Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich. Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*