Blade Runner: Enhanced Edition auf unbestimmte Zeit verschoben

Die Nachrichten über verschobene Titel reißen nicht ab. Nachdem bereits Apex Legends auf 2021 verschoben wurde, reiht sich nun ein weiterer Titel in die Liste ein. Nightdive Studios gab bekannt, dass Blade Runner: Enhanced Edition auf unbestimmte Zeit verschoben wird.

Genauer gesagt kann Nightdive Studios nicht auf den alten Quellcode zurückgreifen, weswegen dieser aufwändig zurückgelesen werden muss. Somit verschiebt sich die Veröffentlichung von Blade Runner: Enhanced Edition auf allen Plattformen, nicht nur auf der Switch.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Blade Runner".
Blade Runner in Point-and-Click-Manier

Hindernisse bei der Entwicklung der Blade Runner: Enhanced Edition

In einem Interview mit Eurogamer sagte Stephen Kick, CEO von Nightdive Studios:

Es gab einige Hindernisse, die wir in Bezug auf die alte Technologie, die das Spiel verwendet, überwinden mussten. Und unsere Suche nach dem ursprünglichen Quellcode und den Assets ist leer ausgefallen.

Stephen Kick, CEO von Nightdive Studios

Der Quellcode für Westwoods Klassiker ging verloren, als das Studio 1998 von Electronic Arts gekauft und verlegt wurde. Des Weiteren gab es eine Reihe anderer Probleme, die eine „echte Herausforderung“ darstellten. Deswegen dauerte die Entwicklung etwas länger als ursprünglich geplant.

Nightdive Studios ist das gleiche Team, das einer Reihe von Klassikern wie System Shock: Enhanced Edition, Turok, Turok 2: Seeds of Evil und Forsaken Remastered mit ihrer proprietären Spiel-Engine KEX neues Leben eingehaucht hat.

Seid ihr traurig, dass die Entwicklung des Titels mehr Zeit in Anspruch nimmt?

Quelle: NintendoLife

Über Marcel Eidinger 976 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*