Berechnung der Sterne-Bewertungen in Animal Crossing: New Horizons

Einige Vorbesteller haben ihr Guidebook zum Spiel bereits erhalten und können nun die genaue Berechnung der Sterne-Bewertungen in Animal Crossing: New Horizons benennen.

Wie viele Punkte brauche ich für 5 Sterne?

Vor ein paar Tagen berichteten wir über veröffentlichte Informationen des Dataminer Ninji (Link). Dieser entdeckte im Code, dass für die 5-Sterne-Bewertung in Animal Crossing eine Punktzahl von 665 in der Kategorie “Leben” und 450 Punkte in der Kategorie “Natur” nötig sind. Allerdings konnte er nicht sagen, wie genau diese berechnet werden.

Nun, da kann das Begleitbuch weiterhelfen. Hier ist nämlich genau aufgeschlüsselt, welche Punkte ihr für welche Bewertung braucht und wie sich die Punkte berechnen lassen.
Allerdings nennen sich die Punkte für Leben hier “Entwicklung” und die Punkte für Natur heißen “Landschaft”.

EntwicklungLandschaftBewertung
Weniger als 80Weniger als 2001 Stern
80 bis 159200 bis 2692 Sterne
160 bis 399270 bis 3493 Sterne
400 bis 664350 bis 4494 Sterne
über 665über 4505 Sterne

Wie berechnen sich die Punkte?

Platzierte Möbel werden pro Block bewertet. Ein Block besteht dabei aus 8×8 Feldern. DIY-Möbel und nicht selbst hergestellte Möbel werden dabei in verschiedene Kategorien getrennt. DIY-Möbel zählen zu den Landschaftspunkten und alle anderen Möbel zu Entwicklungspunkten.
Dabei können verschiedene Möbeltypen sogar verschiedene Boni bringen.

Dabei gilt: Verschiedene Arten von Möbeln geben mehr Punkte. Die Vielfalt macht’s! Wer fleißig mit den verschiedensten Möbeln dekoriert, kommt also leichter auf seine 665 Punkte.
Im übrigen gibt es auch für den Inselfortschritt an sich Punkte. Zum Beispiel bringt der Ausbau des Museums 15 Punkte und auch der Ausbau von Nooks Laden sowie jede Brücke und jeder Aufgang ebenfalls. Wer seine Inseleinrichtungen und alle acht Brücken und Aufgänge ausgebaut hat, bekommt dadurch bereits fast 300 Punkte zusammen!

Auch die Landschaftspunkte summieren sich recht schnell. Für jeden ausgewachsenen Baum gibt es einen Punkt und für jede ausgewachsene Blume auch. Jedoch geben bei den Blumen sogar die Sprösslinge einen halben Punkt! Hier muss man lediglich aufpassen, nicht zu viele Bäume zu pflanzen. Punkte gibt es dafür nur bis 190 Bäume!
Wer also 190 Bäume und 260 Blumen pflanzt, hat damit seine Landschaftspunkte bereits voll.

Dieses Bild zeigt einen kleinen Ausblick in meinen japanischen Garten in Animal Crossing: New Horizons.
Allein für meinen japanischen Garten habe ich 50 Punkte bekommen.

Die vollständigen Tabellen, Punkte und Bedingungen findet ihr in unserem Guide zum Thema (Link).

Ich muss sagen, wenn ich mir die Punktzahlen so ansehe, scheint es eigentlich gar nicht so schwierig zu sein, auf seine 5-Sterne-Bewertung zu kommen. Wie findet ihr die Berechnung der Sterne-Bewertungen in Animal Crossing: New Horizons? Seid ihr eventuell schon bei 5 Sternen? Hinterlasst uns gerne eure Meinung in den Kommentaren!

Quelle: NintendoSoup

Über Bonnie Scott 177 Artikel
Ich bin im Jahr der Spiele-Legenden (1999) zur Welt gekommen, was konnte ich da anderes werden als Gamer? Mit Super Mario 64 und Digimon World überlebte ich, bis ich meinen Nintendo DS erhielt. Neben Guitar Hero on Tour nistete sich der kleine springende Klempner in mein Herz. Seither besaß ich jedes Mario-Game, das ich ergattern konnte. Die Nintendo 64 und die PS1 stehen noch im Regal - neben der Nintendo Switch. Meine Reise führte mich weiter zu Animal Crossing und Breath of the Wild. Lasst uns gespannt warten, wie es weiter geht...

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*