Beim Anblick des Animal Crossing: New Horizons-Stand auf der PAX East 2020 bricht ein Besucher in Tränen aus

Wie die echten Fans von Nintendo wissen, läuft in Amerika aktuell die PAX East 2020. Bei dieser handelt es sich um eine Videospielmesse, bei welcher Nintendo Amerika sich mit einem Stand im Animal Crossing: New Horizons-Design präsentiert.

Mallory Loar, welche als einer der Ersten den Kongress betrat, brach beim Anblick des Standes in Tränen aus. Denn der Stand springt einen förmlich mit einem sehr prägnanten Details an.

Die PAX East 2020 bietet für alle Fans von Animal Crossing: New Horizons die einmalige Gelegenheit, eine Demoversion zu dem Spiel anzuzocken. Im Verlaufe der nächsten Tage kann man also mit einigen neuen Gameplay-Videos auf Youtube rechnen.

Das Bild zeigt einen Flyer der PAX East 2020 von Nintendo. Man sieht ein Bild von Animal Crossing: New Horizons, welches auch das Motiv für den Stand von Nintendo geliefert hat.

Die Messe läuft vom 27. Februar 2020 bis einschließlich zum 01. März 2020. Falls sich also zufällig jemand von euch in Amerika aufhält, kann er ja mal bei der Messe vorbei schauen und uns seine Eindrücke schildern.

Für echte Fans gibt es neben der Demoversion aber auch noch ein kleines Andenken: Eine Melinda-Anstecknadel. Hierfür muss man den Mitarbeitern am Stand lediglich einen QR-Code zeigen. Diesen erhält man automatisch, wenn man sich in der App My Nintendo anmeldet.

Das Bild zeigt die Melinda-Anstecknadel, welche durch das Vorzeigen eines QR-Codes auf der PAX East 2020 am Stand von Nintendo erhalten werden kann.

Jetzt dürft ihr uns gerne wieder eure Meinung sagen. Haltet ihr die Reaktion von Mallory Loar für übertrieben? Oder würdet ihr euch bei der Möglichkeit, eine Animal Crossing: New Horizons-Demo anzuspielen genauso sehr freuen?

Queller: NindendoSoup, Artwork Animal Crossing

Über Caren Koch 994 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

1 Kommentar

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*