Bake ’n Switch erhält einen neuen Trailer

Quelle: Nintendo

Das lustige Partyspiel mit dem gewaltätig, süßen Thema hat einen neuen Trailer erhalten. Die Rede ist natürlich von Bake ’n Switch. Auf Steam ist das Spiel mittlerweile verfügbar, für die Nintendo Switch steht aber immer noch kein genauer Release fest. Schaut man in den Nintendo eShop ist lediglich ersichtlich, dass es diesen Sommer erscheinen soll.

Wenn man es ganz kritisch sieht, bleibt den Entwicklern noch genau ein Monat, um es auf den Markt zu bringen. Der Herbst beginnt dieses Jahr offiziell am 22. September 2020.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Bake 'n Switch".
An die Brötchen, fertig, los

Bei Bake’n Switch handelt es sich um ein zuckersüßes Party-Kampfspiel, in welchem es unser Ziel sein wird, knuddelige Teiglinge dem Wächter des Brotes zu opfern. Je größer das Brot, desto besser. Schließlich backen wir keine kleinen Brötchen.

Wie gefällt euch der neue Trailer? Sagt euch „Bake ’n Switch“ zu oder bleibt ihr lieber bei den beliebten Klassikern wie „Cannibal Cuisine“ oder „Overcooked! 2„? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything

Über Caren Koch 308 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können. Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich. Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*