Atomicrops erscheint am 28. Mai auf der Switch

Quelle: Youtube

Seit über einem Jahr hat man von Atomicrops nicht mehr viel gehört, jetzt gibt es aber endlich gute Neuigkeiten für alle Nintendo-Fans. Denn das Spiel wird am 28. Mai 2020 auf der Nintendo Switch erscheinen. Dies haben Raw Fury und Bird Bath Games heute offiziell bestätigt.

Das Bild zeigt die Protagonisten in Atomicorps. Man sieht einen Mann und eine Frau. Die Frau hält eine Waffe in der Hand, der Mann eine Gießkanne.
Quelle: Gamereaktor

Bei Atomicrops handelt es sich um einen mit Action vollgepackten Landwirtschaftssimulator. Und wer jetzt glaubt, sich verlesen zu haben, nein, das ist schon alles richtig.

In dem Spiel befinden wir uns in einer post-apokalyptischen Welt. Unser Ziel ist eigentlich ganz einfach: Wir wollen überleben und unsere kleine Farm am Laufen halten. Auf dieser bauen wir seltsam mutiertes Gemüse an und widmen uns stetig dem Kampf gegen diverse Eindringlinge.

Denn auch wenn die Welt wie ein einziges Ödland erscheint, sind wir nicht alleine. Jeder ist sich selbst der Nächste und muss darauf achten, wo er bleibt. Sonst stellt er früher oder später ein einfaches Opfer für die Monster da.

Hier noch einmal die offizielle Ankündigung

Das Bild zeigt eine Farm in "Atomicrops". Die Farmerin verteidigt ihre Pflanzen gegen die Monster.
Quelle: Epic Games

Stockholm – 07. April 2020 – Raw Fury und der Indie-Entwickler Bird Bath Games haben enthüllt, dass Atomicrops am 28. Mai 2020 zu ersten Mal auf der PlayStation 4, der XBox One und der Nintendo Switch erscheinen wird. Zudem wird der frühere Zugriff auf den PC über den Epic Games Store offiziell beendet. Alle Inhalte und Verbesserungen, die während des früheren Zugriffs auf die PC-Version des Spiel hinzugefügt wurden, werden am ersten Tag auf den Konsolen verfügbar sein.

Zudem wird es ein großes Update geben, welches zwei neue Ehepartner, neue Pilz-Power-Ups und insgesamt zehn Schwierigkeitsgraden mit Score-Multiplikatoren implementiert.

Auszug aus der Pressemitteilung von Raw Fury und Bird Bath Games

Jetzt dürft ihr uns wieder die Meinung sagen. Was denkt ihr von Atomicrops? Könntet ihr euch vorstellen, euch den Farmsimulator zu kaufen? Hattet ihr das Spiel bereits für den PC? Was denkt ihr darüber, dass die Zusammenarbeit mit dem Epic Games Store beendet wird?

Quelle: NintendoSoup

Über Caren Koch 849 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*