Atlus eröffnet Umfrage zur westlichen Veröffentlichung von Persona 5: Scramble

Quelle: JOTAKU

Schon länger hat man jetzt schon nichts Neues über Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers gehört. Nun aber hat Atlus sich mit einer überraschenden Frage an seine Fans gewendet. Denn das Entwicklerstudio würde gerne wissen, ob sich diese eine Veröffentlichung im westlichen Raum wünschen.

Wobei Frage eigentlich nicht das korrekte Wort ist. Es handelt sich dabei um eine Umfrage. Diese wurde im Rahmen der Veröffentlichung von Persona 5 Royal auf der Playstation 4 gestartet. Wer das Spiel gekauft hat, kann also an der Umfrage teilnehmen.

Das Bild zeigt die Frage der Umfrage von Atlus.
Quelle: NintendoSoup

Diese Umfrage legt natürlich eine Vermutung nahe. Atlus scheint durchaus daran interessiert zu sein, ihren Titel auch außerhalb von Japan zu verkaufen. Damit würde sich die Hoffnung von vielen Fans erfüllen. Bereits im letzen Monat deutete der Kommunikationsmanger von Atlus das an.

Bei Persona 5 Scramble: The Phantom Striker handelt es sich um Rollenspiel. Entwickelt wurde es durch Omega Force und P-Studio. Mittlerweile sind sehr viele Details zu diesem Spiel bekannt.

Die Story folgt dem Joker und anderen Phantom-Herzensdieben, welche eine Reihe mysteriöser Ereignisse in ganz Japan untersuchen. Im Zentrum des Spieles steht unter anderem das innovative Kampfsystem. Auch Gameplay-Details zur Nintendo Switch-Fassung sind bekannt.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers. Man sieht einen weiblichen Kämpfer mit Katzenmaske in rot.
Quelle: JOTAKU

Jetzt ist es an euch, uns eure Meinung zu sagen. Was haltet ihr von “Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers”? Seid ihr Fans der Reihe? Kennt ihr das dazugehörende Anime?

Quelle: NintendoSoup

Über Caren Koch 857 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*