Atelier Ryza 2 erscheint Anfang 2021 und erhält neue Details

Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy kommt zu uns in den Westen. Das wissen wir schon länger. Heute gab Koei Tecmo das Veröffentlichungsdatum bekannt. Das JRPG wird in Europa am 29. Januar 2021 erscheinen.

Neue Details zu Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy

Im Folgenden findet ihr die neuen Informationen aus der Pressemitteilung von Koei Tecmo:

In „Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy“ trifft Ryza nicht nur auf alte Bekannte, beispielsweise Lent Marslink und Tao Mongarten, sondern auch auf neue Charaktere, die ihr während des Abenteuers helfen.

Im Academy-District-Café macht Ryza die Bekanntschaft mit Zephine Baudouin – Zephine kümmert sich um das Schwarze Brett im Café, über das Ryza an ihre Aufträge gelangt und das zu einem Schlüsselelement für Ryzas Abenteuer wird.

Die Bürger der Royal Capital nutzen das Schwarze Brett, um ihre Aufträge auszuschreiben, die von Besorgungen bis hin zum Bezwingen von Kreaturen reichen. Als Belohnung erhält Ryza Geld, Materialien und sogar Fähigkeitspunkte.

Weitere faszinierende Charaktere in der Royal Capital sind Dennis Holland, ein Ladenbesitzer und früherer Freund von der Kurken Island, Romy Vogel und die Bäuerin Cassandra Capelli, deren Vater reichlich fruchtbares Land im Farming-District der Royal Capital besitzt.

Auf ihrer Reise begegnen Ryza und ihre Freunde zahlreichen Gegnern und Monstern, allerlei Wahnsinn sowie Chaos. Gruppen bestehen fortan aus drei Kampfmitgliedern und einem Sub-Mitglied.

Pressemitteilung von Koei Tecmo
Dieses Bild zeigt Ryza aus Atelier Ryza 2.
Reisalin Stout, auch bekannt als Ryza, ist die Hauptdarstellerin im Spiel ©Koei Tecmo

Wie das Kampfsystem funktioniert

Helden können im Kampf Fähigkeits-Action-Punkte sammeln sowie CoreCharges – diese Mechaniken werden durch das Echtzeit-Taktik-Kampfsystem ermöglicht.

Häufen Gruppenmitglieder Action-Punkte an, können die Charaktere eine Reihe an zusammenhängenden Fähigkeiten im Kampf nutzen. Wenn Gruppenmitglieder eine Fähigkeits-Kette verwenden, nimmt die Stärke aller Fähigkeiten sowie die Anzahl an CoreCharges zu, die durch jede Attacke generiert werden. Diese werden ebenfalls benötigt, um
diverse Gegenstände zu nutzen, die es dem Spieler erlauben, mächtige Attacken einzusetzen, beispielsweise Bomben.

Das Nutzen von Fähigkeiten füllt ebenfalls eine besondere Leiste auf – erreicht ihr die nächste Stufe, verbessert sich das Tactics-Level. Dadurch verbessert sich die Treffergenauigkeit der regulären Angriffe und die Action-Points werden schneller generiert.

Hat sich das Tactics-Level voll aufgefüllt, kann der Spieler eine spezielle Technik einsetzen: The Fatal Drive.
Käufer von Ryza 2, die den Titel innerhalb der ersten beiden Wochen nach Veröffentlichung erwerben, erhalten ebenfalls einen Code zum Summer Fashion Costume-Set.

Spieler mit einem alten Speicherstand von „Atelier Ryza: Ever Darkness & the Secret Hideout“ können darüber hinaus das Classic Costume-Set freischalten, das Outfits für Ryza und ihre Freunde aus dem ersten Ryza-Spiel enthält.

Pressemitteilung von Koei Tecmo
Dieses Bild zeigt die Limited Edition von Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy.
Die Limited Edition von Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy kann sich sehen lassen ©Koei Tecmo

Echtzeit Kampfsystem

Auch zum Kampfsystem sind weitere Details bekanntgegeben worden:

  • AP-Erhöhung
    Deine AP erhöht sich, wenn du genaues Timing an den Tag legst und feindliche Angriffe blockierst.
  • Mächtige Spezialattacken
    Führe vorgeschlagene Befehle aus, die bekannt sind als „Action Order“, dadurch werden mächtige Angriffe die „Order Skill“ ausgelöst.
  • Kette Fähigkeitten aneinander
    Hast du genug AP angesammelt und aufgebaut, kannst du mit „Skill Chain“ mehrere Fertigkeiten nacheinander einsetzen.
  • Fatal-Drive
    Erreicht dein Charakter eine bestimmte Stufe und das T-Lv hat sein maximales Limit erreicht kannst du eine Spezialfähigkeit namens „Fatal Drive“ einsetzen.
  • Elemente nacheinander einsetzen
    Durch den Aufbau von CC könnt ihr mehrere Elemente nacheinander verwenden. Bis zu vier Stück. CC baut sich auf, wenn Fähigkeiten genutzt werden
  • Core Dive
    Es gibt noch eine spezielle Sache, den „Core Dive“. Diesen könnt ihr mithilfe von Gegenständen aktivieren.

Nebencharaktere aus Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy

  • Zephine Baudouin (vertont von Rikako Aida)
    Manager und Gesicht vom Academy-District-Café in der königlichen Haupstadt.
  • Cassandra Kaveri (vertont von Sayumi Suzushiro)
    Die Tochter des Bauern im Bauerndistrikt. Sie ist die älteste der 5 Schwestern.
  • Romy Vogel (vertont von Yuki Nagaku)
    Eine alte Bekannte aus Atelier Ryza: Ever Darkness & the Secret Hideout. Sie hat sich mittlerweile in der Hauptstadt niedergelassen.
  • Dennis Holland (vertont von Ryou Yaginum)
    Ein Schmied aus der Hauptstadt

Außerdem findet ihr hier weitere diverse Details zum Titel:

  • Das Café ist der Ort, wo ihr eure Aufträge annehmt.
  • Das schwarze Brett aktualisiert sich täglich
  • Es gibt Aufträge, die ihr in der ganzen Stadt annehmen könnt. Diese können sich zu Nebengeschichten entwickeln.

Was sagt ihr zu „Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy“? Reizt euch das Spiel?

Quelle: NintendoEverything

Über Mark Wenzlaff 60 Artikel
Im Jahre 1988 geboren. Aufgewachsen mit Mario, Yoshi & Zelda. Diese Liebe hält bis heute an. Neuester Liebling ist Ring Fit Adventure. Neben Nintendo spiele ich auch gerne mal World of Warcraft oder Trackmania.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*