Ary and the Secret of Seasons verspätet sich

Quelle: NintendoEverything

Traurige Nachrichten für all jene von euch, die sich auf Ary and the Secret of Seasons gefreut haben. Wie der Publisher Modus Games heute bekannt gab wird das Spiel nicht wie geplant im Sommer 2020 erscheinen. Aufgrund von Corona und anderer Schwierigkeiten verschiebt sich die Veröffentlichung in den September 2020. Ein genauer Release soll im Rahmen der nächsten Wochen mitgeteilt werden.

Das Bild zeigt Ary, den Protagonisten aus "Ary and the Secret of Seasons", welcher sehnsüchtig in die Ferne schaut.
Ein sehnsüchtiger Blick in die Ferne (Quelle: Twitter)

Im Folgenden findet ihr das ausführliche Statement von Modus Game.

Hallo saisonale Abenteurer!

Heute möchten wir uns einen Moment Zeit nehmen, um Ihnen für Ihre anhaltende Begeisterung für Ary and the Secret of Seasons zu danken! So gerne wir das Spiel pünktlich veröffentlichen würden, es gab ein paar Ereignisse außerhalb unserer Kontrolle, welche einige wichtige Meilensteine verzögert haben. Daher verschiebt sich der Release des Spieles in den September 2020.

Während unsere erste Priorität darin besteht, unsere Entwicklerteams während COVID-19 zu schützen, müssen wir die Spiele immer mit schwerem Herzen zurückschieben, da wir wissen, dass die Fans darauf warten! Seien Sie versichert, wir arbeiten hart daran, das Spiel zu beenden, und die zusätzliche Zeit wird sicherstellen, dass wir das bestmögliche Produkt hervorbringen können.

Vielen Dank für Ihre fortwährende Unterstützung

Übersetzung des Statements von Modus Games zu der Verspätung von Ary and the Secret of Seasons
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Ary and the Secret of Seasons".
Wenn Hitze und Kälte aufeinander treffen wird es interessant (Quelle: Steam)

Verzeiht ihr dem Entwicklerteam die Verzögerung des Release von “Ary and the Secret of Seasons”? Spricht euch das Spiel und die Idee dahinter an? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything

Über Caren Koch 849 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*