Apex Legends erscheint im Herbst für die Switch

Update 19.06.2020 01:10 Uhr: Soeben wurde während der EA Play Live Apex Legends angekündigt. Das Free-to-play Battle Royale Game soll im Herbst für die Switch erscheinen und Cross-Play mit allen anderen Plattformen bieten.


Ursprünglicher Artikel
Gerücht: Wird Apex Legends heute für die Switch angekündigt?

Kann es sein, dass heute Nacht im Zuge der EA Play 2020 Apex Legends für die Switch angekündigt wird?

Zeit, mal im Kühlschrank der Gerüchteküche herumzuwühlen und alles in einen Topf zu werfen, was wir finden können, um diese Idee schmackhaft zu machen:

  1. In einem neuen Artikel von VentureBeat spricht der Editor Jeff Grub über Apex Legends. Er behauptet, dass der Titel für die Switch während der EA Play 2020, die heute Nacht um 01 Uhr stattfindet, angekündigt werden könnte. Er selbst bezeichnet seine Aussage als „informierte Spekulation“, lag allerdings erst kürzlich mit ein paar Nintendo-News richtig.
  2. EA selbst hatte angedeutet, dass sie die Absicht hegen, die Switch auch in diesem Jahr kräftig zu unterstützen. Dies könnte auf einen neuen oder zumindest einen weiteren Titel für Nintendos Handheld-Konsole hindeuten.
  3. Der offizielle Apex Legends Twitter-Account bestätigte, dass es während der Präsentation heute Nacht Neuigkeiten zum Spiel geben würde. Hierbei kann es sich natürlich auch bloß um frischen Content für das Spiel handeln, oder aber eben auch um einen Switch-Port.

Die Antwort auf dieses Gerücht erfahren wir also spätestens heute Nacht. Aber was ist Apex Legends überhaupt?

Zuerst einmal habt ihr hier einen Trailer dazu:

Im Prinzip ist das Game ein Free-to-Play Battle Royale, in welchem ihr als dreiköpfiges Team auf einer riesigen Map alle anderen Teams ausschalten müsst. Jeder Charakter hat einzigartige Fähigkeiten, die ihr strategisch geschickt einsetzen müsst, um die Oberhand zu gewinnen. Das Spiel ist weniger ein purer Shooter, als vielmehr ein strategisches Battle Royale mit einigen Neuerungen, wie z.B. Maschinen, an denen ihr eure gefallenen Kameraden wiederbeleben könnt.

Natürlich werden auch hier Seasons abgehalten und regelmäßig frische Helden und Items hinzugefügt, damit das Spiel interessant und abwechlungsreich bleibt.

Was meint ihr, würde Apex Legends auf die Switch passen und würdet ihr es euch zulegen?

Quelle: NintendoEverything

Instagram
Anmeldung zum Newsletter
RSS
Über Roger Hogh 274 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*