Animal Crossing: Vorbestellerbonus enthüllt

Neue Infos zu dem wohl meist erwarteten Spiel im ersten Quartal des neuen Jahres. Animal Crossing: New Horizons wird am 20. März 2020 auf der Nintendo Switch erscheinen. Ich glaube nicht, dass ich zuviel verspreche, wenn ich sage, dass uns ein neuer Meilenstein der Videospiele-Industrie bevorsteht.

Bei diesem beliebten Spiel handelt es sich um einen Lebens-Simulator. Bereits im Jahre 2001 für den Nintendo GameCube erschienen, gibt es wenige Spiele, die sich einer so großen, konstanten Beliebtheit erfreuen. Neben diverser Teile für den Nintendo DS und den Nintendo 3DS konnte sich auch die Android- und IOS-Version Animal Crossing: Pocket Camp durchsetzen.

Vor ein paar Tagen bereits gaben britische Händler ihre Vorstellerboni für das Spiel bekannt. Unter anderem befand sich darunter ein Jutebeutel.

Ein Jutebeutel ist abgebildet. Auf ihm sind unter anderem die Gesichter von Tom Nook und Melinda zu sehen.

Heute zogen nun auch die Elektronikfachgeschäfte MediaMarkt und Saturn in Deutschland nach. Vorbesteller in diesen beiden Märkten können sich auf ein Microfasertuch im Animal Crossing-Design:

Ein Tuch ist zu sehen. Im unteren Drittel sieht man das Animal Crossing: New Horizons-Logo- Des Weiteren sind Köpfe diverser beliebter Animal Crossing Charaktere zu sehen, darunter unter anderem Melinda.

und über einen Stickerbogen freuen. Die UVP der beiden Läden liegt bei 59,99 €.

Ein Stickerbogen. Aufkleber von Melinda, Nook, einem Baum, Blumen und diverse anderen Animal Crossing-Charakteren sind zu sehen.

Freut ihr euch eben so sehr auf den Release wie ich? Werdet ihr euch das Spiel vorbestellen? Oder hofft ihr, es doch noch kurz nach Release günstiger ergattern zu können? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: ntower, Cover Animal Crossing, Artwork Animal Crossing

Über Caren Koch 1143 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*