Animal Crossing: New Horizons Direct könnte vor dem 21. Januar erscheinen [Gerücht]

Gestern berichteten wir euch von den Vorbestellerboni zu Animal Crossing: New Horizons bei Media Markt und Saturn.

Heute geht es auch um die entspannende Lebenssimulation, allerdings geht es hier um ein Gerücht.

Japanische Animal Crossing-Fans spekulieren, es könnte noch vor dem 21. Januar 2020 eine Direct-Präsentation stattfinden.

Jetzt fragt ihr euch sicherlich, wie sie darauf kommen. Der Grund der Spekulation ist ganz einfach: Die März-Ausgabe des japanischen Magazins Nintendo Dream erscheint an diesem Tag. Diese Ausgabe soll viele neue Informationen über das Spiel enthalten.

Die neueste Nintendo Dream-Ausgabe enthält neue Informationen zu Animal Crossing: New Horizons
So wird die Nintendo Dream-Ausgabe aussehen

Angenommen, dort würde ein Haufen neuer Informationen vorgestellt werden, liegt es nahe, dass Nintendo diese vorher offiziell präsentiert. Es ergibt keinen Sinn, die Neuigkeiten exklusiv in der Nintendo Dream-Ausgabe zu veröffentlichen, da diese ausschließlich an japanischen Lesern gerichtet ist.

Einige Kommentatoren geben außerdem eine Spekulation über die Ausstrahlung ab. So könnte diese Animal Crossing-Direct entweder am 16. oder am 17. Januar präsentiert werden.

Animal Crossing: New Horizons erscheint am 20. März 2020 exklusiv für Nintendo Switch.

Ihr könnt das Spiel bereits bei Amazon, Saturn und Media Markt vorbestellen.

Denkt ihr, an diesen Spekulationen könnte etwas dran sein? Würdet ihr euch über neue Informationen freuen? Schreibt es in die Kommentare.

Quelle: NintendoSoup

Über Marcel Eidinger 1248 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*