Animal Crossing-Musik für den Alltag

Google Chrome Erweiterung macht es möglich

Nächsten Monat ist es endlich so weit. Am 20. März 2020 wird der neuste Teil der Animal Crossing-Serie auf der Nintendo Switch erscheinen. Wie alle großen Fans kann auch ich den Release kaum erwarten.

Nun gibt es eine Möglichkeit, die Wartezeit von beinahe einem Monat etwas angenehmer zu gestallten, Google Chrome sei Dank. Eine Erweiterung sorgt dafür, dass die Stadtmusik von Animal Crossing Einzug in den normalen Alltag hält. So ist es ab sofort möglich, sowohl Zuhause, wie auch im Büro der Musik von K. K. Slider zu lauschen.

Das Bild zeigt ein Schild, neben welchem eine begeisternd winkende Melinda zu sehen ist. Es handelt sich um einen Hinweis auf das kostenlose Add-On von Google Chrome zu Animal Crossing. Auf dem Schild steht: Lasst die Glocken klingeln: Stadtmusik gibt es hier.
Lasst die Glocken klingeln und genießt die Stadtmusik von Animal Crossing

Und das Add-On ist sehr anpassungsfähig. Bevor es Musik abspielt berücksichtigt die Anwendung viele verschiedene Dinge unter anderem die Tageszeit, das Wetter oder den Wochentag. Auch Fans der frühen Teile der Animal-Crossing-Reihe kommen auf ihre Kosten. In der Erweiterung sind alle jemals komponierten Songs der Spieleserie vertreten.

Außerdem ist ein Tool enthalten, welches eigenständiges komponieren ermöglicht. So können Musik-Liebhaber Ton für Ton ihre eigenen Symphonien kreieren. Ganz im Stile des Animal Crossing-Universums.

Hier findet ihr den kostenlosen Download.

Das Bild zeigt K. K. Slider, welcher auf einer Bühne steht. Der bekannte Musiker der Animal Crossing-Serie spielt vor drei Zuschauern.
K. K. Slider verführt uns seit dem ersten Teil mit seiner Musik

Ich habe mir das Add-On direkt heruntergeladen. Was denkt ihr darüber? Freut ihr euch, dass es nun endlich eine Möglichkeit gibt, die beliebte Stadtmusik auch außerhalb des Games zu hören? Oder wartet ihr lieber auf den Release von Animal Crossing: New Horizons um wieder in den Genuss der entspannenden Rhythmen zu kommen?

Quelle: NintendoEnthusiast

Über Caren Koch 1051 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*