amiibo zu Monster Hunter Rise – Design und Silhouetten von Freischaltungen aufgetaucht

Wie Capcom bereits zur Ankündigung während des Partner Showcase mitteilte, erhält Monster Hunter Rise amiibo-Unterstützung. Mit dem Spiel erscheinen am 26. März gleichzeitig die drei neuangekündigten amiibo. So könnt ihr euch die beiden Ingame-Unterstützer Palico und Palamute, sowie das neue Flaggschiff-Monster Magnamalo in die Vitrine stellen.

Anfang der Woche sind auch potenzielle Preise für die drei Figuren aufgetaucht. Laut dem internen System von GameStop in Amerika werden diese teurer sein als die bisher erschienenen Exemplare. So sollen die interaktiven Figuren zu Palico und Palamute 19,99 $ kosten, die zu Magnamalo sogar mit 24,99 $ zu Buche schlagen. Normalerweise sind wir gewohnt, dass die dekorativen Figuren etwa 15 € kosten. In Ausnahmefällen, wie dem Wächter aus Breath of the Wild, vielleicht mal 20 €.

amiibo-Design und Freischaltungsboni

Bisher haben wir immer nur eine Ingame-Version der amiibo zu Monster Hunter Rise gesehen, doch dies ändert sich jetzt. Denn der Twitter-User Gaijinhunter hat detaillierte Bilder der Designs hochgeladen.

Des Weiteren tauchten Silhouetten der mehrschichtigen Rüstungen aus, die die angesprochenen amiibo freischalten können. Capcom hatte bereits angekündigt, dass Rüstungen freigeschaltet werden können.

Jedoch bekommen wir nun zum ersten mal eine genauere Vorstellung davon, wie diese aussehen könnten. Je nachdem, welche amiibo ihr einsetzt, erhaltet ihr somit Dekorrüstungen für Palico, Palamute oder den Helden selbst.

Bisher gibt es keinen Hinweis darauf, dass es andere Möglichkeiten gibt, diese Rüstung zu erhalten.

Was haltet ihr von den Designs? Hofft ihr auf weitere Freischaltungsboni?

Quelle: Gaijinhunter (Twitter)
Bilder: © Capcom

Über Marcel Eidinger 1143 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*