Along the Edge und Seers Isle erscheinen am 15. Oktober

Das Bild zeigt das Logo von "Along the Edge" und "Seers Isle".
Quelle: NintendoEverything

Nova-Box gab heute bekannt, dass sie in Kürze zwei interaktive Graphic Novellen auf der Nintendo Switch veröffentlichen werden. Die Erste trägt den Titel Along the Edge, das zweite Spiel trägt den Namen Seers Isle. Beide Titel werden digital ab dem 15. Oktober 2020 über den Nintendo eShop verfügbar sein.

Vorbestellungen sind ab heute möglich. Bis einschließlich dem 14. Oktober 2020 läuft eine spezielle Rabattaktion, durch welche beide Titel im Preis um 12 % reduziert sind. Statt 16,99 € kostet das Spiel so nur noch 14,95 €. Im Folgenden findet ihr einige Informationen zu den beiden Titeln, zusammen mit den dazugehörenden Trailer.

Along the Edge und Seers Isle – Einige Informationen

In Along the Edge übernimmst du die Kontrolle über Daphné, eine Person, die mit ihrer persönlichen und beruflichen Lebensweise völlig unzufrieden ist. Nachdem du ein altes Familienhaus in der wunderschönen europäischen Landschaft geerbt haben, wirken sich die Entscheidungen, die du in dieser magischen Realismusgeschichte triffst, nicht nur auf das Ergebnis deines Spiels aus. Diese haben auch Einfluss Daphné selbst, unter anderem auf ihr Aussehen und ihre Persönlichkeit, so dass du die Wirkung deiner Entscheidungen tatsächlich sehen kannst.

Seers Isle versetzt dich in die Lage einer Gruppe von Schamanen, die an das Ufer einer fernen Insel geführt wird, zur Einweihung in die Welt der Magie. Nachdem du deine Reise zum Gipfel eines Berges durch eine tiefe Wildnis begonnen habst, erscheint eine gehörnte Frau mit unbekannten Motiven. Während du die narrative Erfahrung durchspielst, entscheiden deine Entscheidungen letztendlich, wer es bis zum Ende der Reise schafft.

Beide Titel verfügen über mehrere Endungen, wobei die im Spiel getroffenen Entscheidungen das Gesamtergebnis beeinflussen. So entsteht eine gute Wiederspielbarkeit, da andere Entscheidungen zu anderen Endungen führen. Beide Titel zusammen enthalten Hunderte von unglaublich detaillierten handgezeichneten Illustrationen.

Aus dem englischen übersetzte Informationen

Was ist euer erster Eindruck von „Along the Edge“ und „Seers Isle“? Freut ihr euch auf dieses handgezeichnete Abenteuer in Form einer Graphic Novelle? Welcher Titel gefällt euch besser? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything

Über Caren Koch 395 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*