A Street Cat’s Tale erscheint im März

Publisher CFK und der Entwickler feemodev haben angekündigt, dass ihr „leichtes“ Überlebensspiel A Street Cat’s Tale am 12. März für die Switch erscheint. Der Titel soll weltweit im eShop verfügbar sein und 7,99 $ kosten.

Zuvor war das Spiel mit der süßen Katze im letzten Jahr sowohl für Smartphones für Apples iOS und Googles Android als auch für PC auf Steam erschienen.

Das Bild zeigt das Setting von A Street Cat's Tale.
Das kleine Straßenkätzchen kämpft um’s Überleben

Die Nintendo Switch-Version von A Street Cat’s Tale kommt mit Verbesserungen zur Spielerfahrung daher sowie neben Japanisch mit neuer Sprachunterstützung in Englisch, traditionellem und einfachem Chinesich sowie Koreanisch.

Findet hier einen Spielüberblick vom Publisher CFK und einen Trailer zum Katzenspiel:

A Street Cat’s Tale ist ein leichtes Überlebensspiel über ein entzückendes kleines Kätzchen. Diese herzerwärmende Geschichte wird durch wunderschöne Grafiken im Retro-Stil erzählt und enthält eine große Anzahl unvergesslicher Charaktere.

Ihr übernehmt die Rolle eines jungen Kätzchens, das gezwungen ist, bis zu 10 Tage in einer Großstadt zu überleben und nach Nahrung und Unterkunft zu suchen. Während eures Abenteuers trefft ihr eine Vielzahl interessanter Menschen und Tiere. Einige werden euch füttern und helfen, auf euch aufzupassen, während andere überraschend gemein und grausam sein können.

A Street Cat’s Tale enthält mehrere Enden, die davon abhängen, wie ihr auf die Menschen und Kreaturen um dich herum reagiert.

Sagt euch dieses Spiel zu? Möchtet ihr dieses Kätzchen beim Überleben helfen?

Quelle: Gematsu

Über Marcel Eidinger 1407 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*