Project Colonies: Mars 2120 – Erstes Gameplay zum Metroidvania-Spiel

Laut Ankündigung des Publishers QUByte Interactive soll der Titel Project Colonies: Mars 2120 noch in diesem Jahr veröffentlicht werden. Bislang sah man vom Metroidvania allerdings nur einen Teaser-Trailer und bekam die Backstory mitgeteilt.

Nun endlich hat das Warten ein Ende und man bekommt erste Einblicke in das Gameplay und diese sehen recht vielversprechend aus. Auch wenn es sich hierbei noch nicht um das endgültige Design des Spiels handelt, da es sich noch in der Entwicklung befindet, kann sich das bisherige Ergebnis sehen lassen.

Das Bild zeigt einen Ausschnitt aus "2120 Mars Project Colonies".
Die Erkundung des Mars beginnt

Project Colonies: Mars 2120 bietet großes Waffenarsenal

Eines steht schon mal fest: Schutzlos ist man den Gegnern definitiv nicht ausgesetzt. Man kann auf ein großes Angriffs-Repertoire zurückgreifen. Durch geschicktes Einsetzen der Kampffertigkeiten kann man von seinen gut aneinander angereihten Nachkampfmanövern direkt zu einer Fernkampfwaffe wechseln. So könnt ihr der erzeugten Combo noch einen weiteren Treffer hinzufügen. Der Einsatz von elementaren Fähigkeiten wie Blitz, Eis oder Feuer sind möglich und können in die Kampfattacken mit eingeflochten werden.


Da der Trailer leider kein Veröffentlichungsdatum nennt, bleibt es abzuwarten, ob die Veröffentlichung von Project Colonies: Mars 2120 wirklich noch in diesem Jahr erfolgt.

Wie seht ihr das Ganze, habt ihr Lust auf ein neues Metroidvania-Abenteuer, oder ist der Markt für dieses Genre bereits übersättigt?

Quelle: NintendoEverything
Bilder: © QUByte Interactive

Über Denis Jordan 83 Artikel
Im Jahr 1987 bin ich geboren. Ich bin ein stolzes Kind der 80er und wirklich froh, dass Nintendo mein stetiger Begleiter in meinem Leben war. Schon sehr früh begann ich mich mit Videospielen zu beschäftigen und diese Leidenschaft hält bis heute an. Meine treuen Wegbegleiter sind Bomberman, Mario, Link und hin und wieder Donkey Kong. Ich freue mich darauf euch mit den neusten News von Nintendo auf dem Laufenden zu halten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*