Sternschnuppen-Guide — Animal Crossing: New Horizons

Wir haben wohl alle bereits schon einmal Sternschnuppen am klaren Nachthimmel in Animal Crossing: New Horizons gesehen. Wann ihr Sternschnuppen bekommen könnt, wann Eufemia auftaucht und noch viel mehr könnt ihr in unserem Sternschnuppen-Guide für Animal Crossing: New Horizons nachlesen.

Alles rund um die Sternennacht

Sternschnuppen sind kleine Funken, die über den klaren Nachthimmel sausen. Meist könnt ihr diese auch hören. Ich würde das Geräusch als ein „Glitzern“ beschreiben, auch wenn Geräusche streng genommen nicht glitzern können.

Wann sind Sternschnuppen zu sehen?

Zuerst muss einmal klargestellt werden, dass ihr auch Sternschnuppen haben könnt, obwohl Melinda oder Tom Nook diese nicht vorher angekündigt haben! Allein ein wolkenloser Himmel reicht aus. Auch das Erscheinen von Eufemia auf eurer Insel ist keine Garantie für Sternschnuppen!
Von 19 Uhr abends bis 4 Uhr früh können Sternschnuppen am wolkenlosen Himmel auftauchen. Hier als kleiner Tipp: Sternschnuppen treten in Schwärmen auf. Das heißt, wenn ihr die Erste verpasst habt, lohnt es sich ein paar Momente zu warten. Denn danach werden meist einige hintereinander auftreten, bevor wieder einige Minuten Ruhe ist.

Dieses Bild zeigt wie man sich etwas in "Animal Crossing: New Horizons" wünscht.
Unser Sternschnuppen-Guide für Animal Crossing: New Horizons erfüllt eure Wünsche

Wie wünsche ich mir etwas?

Während die Sternschnuppe am Himmel zu sehen ist, könnt ihr euch etwas wünschen. Dazu müsst ihr mit dem rechten Joystick die Kamera in den Himmel lenken, dürft kein Item in den Händen halten und müsst die „A-Taste“ drücken. Euer Charakter wird dann die Augen schließen und die Hände zusammenfalten. Damit ist euer Wunsch geglückt. Dies funktioniert allerdings nur im Stehen.

Was bringen Sternschnuppen?

Wenn ihr euch etwas gewünscht habt, findet ihr am nächsten Tag einen Sternensplitter am Strand. Diese sind zwar nicht viel wert, aber trotzdem heiß begehrt. Denn für einige seltene DIY-Items braucht ihr Sternensplitter, zum Beispiel für den Sternenstab. Allerdings müssen die Splitter nicht zwangsweise mit der Anzahl der Wünsche übereinstimmen.

Was sind Sternensplitter, Riesen-Sternensplitter und Tierkreis-Splitter?

Sternensplitter sind Bruchteile eines Sternes, wie der Name verrät. Quasi ein Teil der Sternschnuppe, die ihr am Nachthimmel gesehen habt und euch daraufhin etwas gewünscht habt. Es gibt drei verschiedene Arten: normale Sternensplitter (klein und gelb), Riesen-Sternensplitter (groß und weiß) und Tierkreis-Splitter (unterschiedliche Namen, Farben und Größen). Von den Tierkreis-Splittern gibt es 12 verschiedene Arten: Widder-, Stier-, Zwillinge-, Krebs-, Löwe-, Jungfrau-, Waage-, Skorpion-, Schütze-, Steinbock-, Wassermann– und Fische-Splitter. Diese werden für spezielle Rezepte benötigt, die ihr von Eufemia bekommen könnt.

Wer ist Eufemia und was macht sie auf meiner Insel?

Eufemia ist die kleine Schwester von Eugen, eurem Museumskurator. Sie wurde von ihrem Bruder auf eure Insel eingeladen, weil man dort gut die Sterne beobachten kann. Eufemia ist ganz besessen von Astronomie und hat einige Bücher darüber gewälzt. Dabei ist sie über einige DIY-Rezepte gestolpert, die sie euch lieber weise überlässt.
Da Eufemia zu den besonderen Besuchern zählt, kommt sie euch in regelmäßigen Abständen besuchen, ähnlich wie Aziza oder Schubert. Jede Nacht, wenn ihr Eufemia begegnet, bekommt ihr ein Rezept von ihr. Allerdings gibt es nur ein Rezept pro Nacht, egal ob ihr sie auf einer anderen Insel noch einmal ansprecht.

Dieses Bild zeigt Eufemia in "Animal Crossing: New Horizons".
Eufemia ist so putzig. Wenn sie nicht ein spezieller Charakter wäre, würde ich sie mir definitiv auf meine Insel wünschen! #Wortwitz

Wie komme ich an DIY-Rezepte mit Tierkreis-Splittern?

Die Tierkreis-Splitter beruhen auf dem Tierkreis, der auch für unsere Sternzeichen verantwortlich ist. Beispiel: Das Sternzeichen Widder ist vom 21. März bis 20. April vorherrschend. Menschen, die in diesem Zeitraum Geburtstag haben, sind Sternzeichen Widder. Wenn ihr Eufemia in diesem Zeitraum zum ersten Mal ansprecht, bekommt ihr das DIY-Rezept, für das Widder-Splitter notwendig sind. Entsprechend könnt ihr auch nur in diesem Zeitraum Widder-Splitter erhalten. Ob und wie viele ihr erhalten werdet, ist allerdings Zufall.

Welche DIY-Rezepte gibt es von Eufemia?

  • Sternenlampe
  • Halbmond-Stuhl
  • Meteorit
  • Astronaut
  • Rakete
  • Satelit
  • Raumschiff
  • Bemanntes Raumschiff
  • Landungssonde
  • Mondfahrzeug
  • UFO
  • Sternen-Stein
  • Sternen-Girlande
  • Sternenhimmel-Tapete
  • Sternen-Tapete
  • Milchstraßen-Boden
  • Raumschiff-Tapete
  • Mondlandschaft
  • Raumschiff-Boden
  • Stern-Hut
  • Sternen-Pochette
  • Zweig-Stab
  • Eisen-Stab
  • Gold-Stab
  • Anemonen-Stab
  • Chrysanthenen-Stab
  • Cosmea-Stab
  • Tulpen-Stab
  • Rosen-Stab
  • Veilchen-Stab
  • Hyazinthen-Stab
  • Lilien-Stab

Welche Tierkreis-DIY-Rezepte gibt es?

ZeitraumTierkreis-DIY-Rezept
21. Januar – 19. FebruarWassermann-Krug
20. Februar – 20. MärzFisch-Lampe
21. März – 20. AprilSchaukelwidder
21. April – 20. MaiStier-Badewanne
21. Mai – 21. JuniZwillinge-Schrank
22. Juni – 22. JuliKrebs-Tisch
23. Juli – 23. AugustLöwe-Wandschmuck
24. August – 23. SeptemberJungfrau-Harfe
24. September – 23. OktoberBalkenwaage
24. Oktober – 22. NovemberSkorpion-Lampe
23. November – 21. DezemberSchütze-Bogen
22. Dezember – 20. JanuarSteinbock-Skulptur
Dieses Bild zeigt die Tierkreis-DIY-Items in "Animal Crossing: New Horizons".

Noch ein paar Tipps

Wer seine eigene Sternschnuppennacht verpasst hat, kann ganz einfach zu Freunden gehen und sie dort nachholen. Denn die Sternensplitter findet ihr am nächsten Tag trotzdem an eurem Strand.

Wenn ihr euch für die Sternzeichen interessiert, könnt ihr ein Tierkreis-Splitter schnappen und ihn Eufemia zeigen. Sie erzählt euch dann mehr zum jeweiligen Sternzeichen.

Nicht eingesammelte Sternensplitter verschwinden am nächsten Tag. Wie gut, dass diese in „Schwärmen“ angespült werden. Habt ihr den ersten Schwung eingesammelt, geht in ein Haus und danach wieder zum Strand. Schon sollte der nächste Schwung parat liegen!

Dieses Bild zeigt die Wünsch-Funktion in "Animal Crossing: New Horizons".
Hier findet ihr noch einmal alles rund um Animal Crossing: New Horizons (Link).

Wir wünschen uns, dass unser Sternschnuppen-Guide für Animal Crossing: New Horizons euch weitergeholfen hat. Lob, Kritik und eure eigenen Erfahrungen könnt ihr uns gerne in den Kommentaren schreiben.

Quelle: YouTube

Instagram
Anmeldung zum Newsletter
RSS
Über Bonnie Scott 72 Artikel
Ich bin im Jahr der Spiele-Legenden (1999) zur Welt gekommen, was konnte ich da anderes werden als Gamer? Mit Super Mario 64 und Digimon World überlebte ich, bis ich meinen Nintendo DS erhielt. Neben Guitar Hero on Tour nistete sich der kleine springende Klempner in mein Herz. Seither besaß ich jedes Mario-Game, das ich ergattern konnte. Die Nintendo 64 und die PS1 stehen noch im Regal - neben der Nintendo Switch. Meine Reise führte mich weiter zu Animal Crossing und Breath of the Wild. Lasst uns gespannt warten, wie es weiter geht...

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*