Spieleideen für Jung und Alt – Muss es immer Nintendo sein?

Spieleideen gibt es auch abseits von Nintendo für sämtliche Altersklassen. Auch wenn es kaum zu glauben ist, bemerken wir als Gaming-Webseite durchaus, dass die Ankündigungen in letzter Zeit weniger geworden sind. Normalerweise ist der Sommer die Hochzeit der Spieleankündigungen, dicht gefolgt vom Weihnachtsgeschäft. Aufgrund von Corona fallen aber die Gamescom und andere Events flach – unter anderem auch die E3 2020. Digitale E3-Alternativen gibt es zwar genug, aber irgendwie scheint die laufende Pandemie die gute Stimmung dennoch etwas zu trüben. Dennoch heißt das noch lange nicht, dass aktuell keine interessanten Spiele auf den Markt kommen. Diese möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten, daher diese Liste mit Spiel-Ideen für Jung und Alt.

CrossCode – Charmantes RPG im 16-Bit-Look

Das Bild zeigt das Logo von "CrossCode", eine der Spieleideen für Jung und Alt.

Ja, ja. Ich weiß, was die PC-Spieler unter euch jetzt denken werden: „CrossCode? Das ist doch kein neues Spiel“. Da kann ich euch nur zustimmen. Zum ersten Mal bereits am 21. September 2018 via Steam erschienen, hat es in etwa zwei Jahre gedauert, das Spiel für diverse Konsolenoberflächen zu entwickeln. Am 09. Juli 2020 war es dann endlich soweit und CrossCode erschien auch auf der PlayStation 4, der XBox One und der NintendoSwitch.

Ich kannte das Spiel nicht und muss gestehen, dass ich absolut begeistert und total verliebt bin. Meine Liebe ist sogar soweit gegangen, dass ich einen Freund überredet habe, es sich auch zu kaufen. Alles nur, damit ich mit ihm darüber reden kann.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "CrossCode". Es handelt sich um eine Spieleidee für Jung und Alt.
Lea im Regen. Läuft sie, wehen ihre blauen Haare im Wind

Euch erwartet ein wahnsinnig charmantes Action-Abenteuer in bemerkenswerter 16-Bit-Grafik. Über 120 Gegner und 30 Bosse warten darauf, von euch in actiongeladenen Kämpfen besiegt zu werden. Hierbei weicht CrossCode von dem in Rollenspielen so üblichen rundenbasierten Kampfsystem ab und setzt lieber auf Echtzeit-Action.

Fans von strategischem Denken kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Insgesamt warten sieben Dungeons voll mit Puzzle-Rätseln darauf, erkundet zu werden. Einige Spieleseiten merkten bei ihren Reviews an, dass diese sehr bis zu anspruchsvoll im normalen Modus seien.

Aber auch für alljene, die es nicht so anspruchsvoll mögen, ist CrossCode eine Option. Die Schwierigkeit kann man jederzeit in den Einstellungen anpassen. Genauso wie die gesamte Steuerung, falls man mit der vorgegebenen Steuerung nicht zurechtkommt.

Ein perfektes Abenteuer, welches durchschnittlich 30 bis 80 Stunden Spielspaß bietet. Zudem ist es mit einem Preis von 19,99 € nicht so teuer wie manch anderes, namenhaftes RPG. Mit diesem Spiel in eurer Spielesammlung freut man sich umso mehr auf kinderfreie Abende oder verregnete Tage.

Sparklite – Aufregende Pixel-Grafik in einer sich ständig wandelnden Welt

Kommen wir zur Nummer zwei auf meiner Liste von Spieleideen. Hier würde ich euch gerne auf das Spiel Sparklite aufmerksam machen. Ähnlich wie bei CrossCode handelt es sich auch bei diesem Spiel um ein Action-RPG. Viel weiter kann man die Spiele aber nicht vergleichen.

Das Bild zeigt das Logo von "Sparklite", eine der Spieleideen für Jung und Alt.

In der Rolle der Protagonistin Ada reisen wir durch die Welt von Geodia und versuchen, alle Ausgrabungsstätten des Barons stillzulegen, bevor dieser an den Kern von Geodia gelangt. Wichtig zu wissen ist, dass es sich bei Geodia nicht um irgendeine stinknormale Welt handelt. In diesem Universum wird alles durch ein blaues, leuchtendes Erz zusammengehalten, welches mit Energie geladen ist und daher von innen heraus leuchtet.

Dieses Sparklite wird von den Bewohnern der Welt als Energiequelle genutzt. Aber die Menschen sind wie immer zu gierig – besonders der selbsternannte Baron stellt eine Gefahr für das ganze Universum da. Er will den Sparklite-Kern, die Grundlage der Welt, für seine böse Machenschaften nutzen. Nur wir, eine einfache, aber kreative Mechanikerin, haben den Mut, uns ihm in den Weg zu stellen.

Ich liebe die innovative Pixel-Grafik und das Kampfsystem. Wobei ich gestehen muss, dass ich mittlerweile mindestens hundertmal gestorben bin. Und ich bin noch relativ am Anfang, wohlgemerkt. Außerdem erinnert mich die Weltenkarte etwas an das erste The Legend of Zelda.

Das Bild zeigt einen Dungeon in dem Spiel "Sparklite". Es handelt sich um eine Spieleidee für Jung und Alt.
Ada vor dem ersten Dungeon

Neben dieser interessanten Story erwarten uns jede Menge verrückte Kämpfe gegen die Handlanger des Barons; fünf wunderschöne, prozedural generierte Biome und jede Menge Waffen und Hilfsmittel. Neben überall in der Welt verteilter Sammelobjekte konnten mich auch die charmanten Einheimischen von sich überzeugen. Ihnen zu helfen, fühlt sich einfach richtig an.

Falls ich euch von diesem Spiel überzeugen konnte, ist jetzt die perfekte Zeit, es sich im Nintendo eShop runterzuladen. Bis einschließlich zum 19. Juli 2020 ist Sparklite nämlich um 40 % reduziert. So kostet es anstelle von 24,99 € nur noch 14,99 €. Ein durchaus angemessener Preis.

Story of Seasons: Friends of Mineral Town – Ein echtes Harvest Moon

Marvelous ist back und das Comeback ist ihnen einfach perfekt gelungen. Zumindest ist das meine Meinung zu Story of Seasons: Friends of Mineral Town. Natürlich haben wir zum Spiel bereits einen Test für euch verfasst. Wer nicht die Nerven hat, sich den ganzen Test durchzulesen, der kann sich auch unseren Artikel über einen Tag im Spiel durchlesen.

Das Bild zeigt das Logo von "Story of Seasons: Friends of Mineral Town", eine der Spieleideen für Jung und Alt.
Harvest Moon-Feeling inklusive

Was euch erwartet, sind super süße Tiere in Cartoon-Grafik, jede Menge Bergbau-Action mit Hammer und Hacke und Gartenarbeit vom Feinsten. Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: Story of Seasons: Friends of Mineral Town ist immer an unserer Seite. Egal ob Rüben, Mais oder auch exotische Pflanzen wie Yams-Wurzeln können unserem schwarzen Daumen nicht zum Opfer fallen.

Nicht dass ihr mich falsch versteht: Story of Seasons ist kein actiongeladenes Spiel, welches den Puls in die Höhe schießen lässt und die Daumen zum Glühen bringt. Es ist mehr ein Spiel, welches zu einem gemütlichen Abend in Jogginghose einlädt, mit einem Kamillentee in der Hand. Es wärmt die Seele von innen.

Mit 49,99 € zählt es allerdings nicht zu den günstigsten Spielen. Dennoch ist es sein Geld allemal wert und fesselt einen länger, als nur ein paar Stunden.

Summer in Mara – Eine virtuelle Reise in die Tropen

Summer in Mara hat sich Zeit gelassen. Eigentlich schon für den Sommer 2019 angekündigt, hat man auch 2020 lange nichts von dem Spiel gehört. Jammern lohnt sich dennoch nicht, am 16. Juni 2020 war es ja endlich soweit. Das Spiel, welches man durchaus als tropisches Harvest Moon bezeichnen könnte, hat sich als richtiges Juwel entpuppt.

Das Bild zeigt das Logo von "Summer in Mara", eine der Spieleideen für Jung und Alt.

Natürlich haben wir für euch auch zu diesem Spiel einen Test verfasst. Meine Kollegin Jenny war einfach nur begeistert. Nicht nur das Spiel ansich, sondern auch der Soundtrack hat sie voll und ganz eingenommen. Baue dein eigenes Werkzeug, ziehe auf deiner Heimatinsel Mara verschiedene Pflanzen groß und erkunde die Welt.

Mehr als 20 Inseln und die unendliche Weite des Meeres warten nur darauf, von uns erforscht zu werden. Des Weiteren warten 25 interessante Charaktere darauf, sich mit uns anzufreunden und uns ihre Lebensgeschichte zu erzählen.

Ähnlich wie Story of Seasons: Friends of Mineral Town ist Summer in Mara ein Spiel, welches das Herz von innen wärmt. Nach einem langen Arbeitstag ist es genau das Richtige, um runterzukommen und den Abend ausklingen zu lassen. Außerdem passt das tropische Grundthema perfekt zur aktuellen Lage. Schließlich sind aufgrund von Corona Reisen in die meisten sommerlichen Länder keine so gute Idee.

Summer in Mara kann digital über den Nintendo eShop heruntergeladen werden und ist mit einem Preis von 21,99 € ein echtes Schnäppchen.

Und wenn es doch Nintendo sein muss

Und wenn es doch von Nintendo sein muss, habe ich natürlich auch noch eine Spieleidee für euch: 51 Worldwide Games. Angekündigt in der Nintendo Direct Mini war es am 05. Juni 2020 endlich soweit. Ich habe ja lange gezögert, ob ich mir das Spiel tatsächlich holen soll. Mit 39,99 € zählt es nicht zu den günstigsten Spielen, dennoch bin ich ein großer Brettspiel-Fanatiker.

Das Bild zeigt das Logo von "51 Worldwide Games", eine der Spieleideen für Jung und Alt.

Außerdem finde ich gut, dass man die meisten Spiele auch zu zweit spielen kann. Meine Schwester und ich stehen im ständigen Wettkampf miteinander und dieses Spiel liefert uns eine neue Arena.

Alle Spiele aufzuzählen, wäre im Rahmen dieser Sammlung einfach zu viel. Daher hier ein paar absolute Klassiker, die jeder kennt und gleichzeitig liebt und hasst:

Das Bild zeigt alle Spiele von "51 Worldwide Games", eine der Spieleideen für Jung und Alt.
Quelle: App Trigger
  • Vier gewinnt: Ein Spiel, welches ich persönlich mit meiner Kindheit und speziell mit meinem Vater verbinde
  • Yacht: Ich kenne das Spiel eigentlich eher unter dem Namen Yatzy. Irgendwie ein wirklich frustrierendes Spiel
  • Mancala: Ein uraltes Spiel, welches ich bis jetzt nicht kannte. Es kommt neben einer guten Strategie manchmal auch ein bisschen auf Glück an
  • Backgammon: Jetzt kenne auch ich endlich die Regeln
  • Schach: Das wiederrum erinnert mich an meinem Opa
  • Halma/Sternhalma: Frustrierenderweise hat meine Schwester bis jetzt alle fünf Spiele gewonnen

Wie gesagt: Es gibt noch viele weitere klassische Spiele, die ihr spielen könnt. Für 39,99 € ist das Spiel zwar nicht gerade günstig, aber mit ein bisschen Glück bekommt ihr es aktuell bei MediaMarkt und Co. etwas günstiger. Ich habe nur 34,99 € bezahlt und das Geld hat sich bis jetzt auf jedenfall gelohnt.

Sagt euch unsere Spieleideen-Sammlung zu? Welches der Spiele besitzt ihr bereits? Welche Spiele sollten wir noch in diese Sammlung aufnehmen? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: CrossCode; Sparklite; Story of Seasons: Friends of Mineral Town; Summer in Mara, 51 Worldwide Games (Nintendo eShop – Webseite)

Über Caren Koch 310 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können. Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich. Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*