Noch 8 Tage bis zur Veröffentlichung von Animal Crossing: New Horizons [Countdown]

Gestern erklärten wir in unserem Animal Crossing: New Horizons Countdown noch einmal die verschiedenen Mehrspielermodi von New Horizons. Doch heute wollen wir uns dem Crossover von New Horizons und Pocket Camp widmen.

Neue Items im Animal Crossing: New Horizons-Style für Pocket Camp

Wie bereits in der Animal Crossing-Direct vom 20. Februar 2020 angekündigt, ist nun das Crossover-Event in Animal Crossing: Pocket Camp da! Es gibt viele Items ganz im Stil von New Horizons zu gewinnen. Wer Blatt-Bons übrig hat, kann sich auch Extra-Items herstellen und so Nepp und Schlepp auf seinen Zeltplatz holen!

Für alle, die Animal Crossing: Pocket Camp noch nicht gespielt haben, folgt eine kleine Erklärung.
In regelmäßigen Abständen gibt es in Pocket Camp ein Angelturnier. Jedes mal wechseln die Themen und die dazugehörigen Belohnungen. Mein persönliches Lieblingsthema war „Straßenmusik-Festival„. Bevor ihr die entsprechenden Belohnungen bekommt, müsst ihr Turnier-Fische fangen. Diese erscheinen alle drei Stunden und glitzern. Sind alle eingefangen, erscheint eine kurze Nachricht und man gibt diese zum Messen beim Turnierleiter ab. Die Werte aller Fische werden zusammengerechnet. Daraus leitet sich die „Gesamtgröße“ ab und bei bestimmten Längen – namens „Gesamtgrößenziel“ – gibt es Belohnungen.

Diese können jedoch nicht nur Einrichtungsgegenstände sein, sondern auch Sammel-Items und Essenzen. Sammel-Items sind meist über einen längeren Zeitraum durch erfüllen von Aufgaben zu erhalten und schalten bestimmte Saison-Items frei. Aktuell sammelt man Bouquet-Tulpen und kann Tulpenwege erhalten. Essenzen dienen in Pocket Camp als Material. Damit werden bestimmte Gegenstände hergestellt.

Jedoch gibt es nicht nur in Pocket Camp Items im New Horizons-Stil. Sondern auch in Animal Crossing: New Horizons wird es Items aus dem beliebtem Handyspiel geben und wie diese zu erhalten sind, werden wir nach dem 20. März 2020 erfahren.

Bis dahin freuen wir uns, die restlichen acht Tage mit euch gemeinsam auf Animal Crossing: New Horizons zu warten! Wie verkürzt ihr euch die Wartezeit? Hinterlasst uns eure Antwort gern in den Kommentaren!

Über Bonnie Scott 204 Artikel
Ich bin im Jahr der Spiele-Legenden (1999) zur Welt gekommen, was konnte ich da anderes werden als Gamer? Mit Super Mario 64 und Digimon World überlebte ich, bis ich meinen Nintendo DS erhielt. Neben Guitar Hero on Tour nistete sich der kleine springende Klempner in mein Herz. Seither besaß ich jedes Mario-Game, das ich ergattern konnte. Die Nintendo 64 und die PS1 stehen noch im Regal - neben der Nintendo Switch. Meine Reise führte mich weiter zu Animal Crossing und Breath of the Wild. Lasst uns gespannt warten, wie es weiter geht...

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*