Noch 3 Tage bis zur Veröffentlichung von Animal Crossing: New Horizons [Countdown]

In drei Tagen ist es endlich soweit und wir können unser neues Leben starten. Wer Sorge trägt, sein Spiel könnte eventuell bis dahin nicht rechtzeitig ankommen, kann gerne mal hier nachlesen. Doch wir wollen uns im heutigen Animal Crossing: New Horizons-Countdown mit der Grafik des neuen Ablegers beschäftigen!

Viele Gamer fragen, was das Spiel eigentlich so besonders macht. Es gibt kein genaues Ziel, keine wirkliche Action und die Grafik ist auch nicht weltbewegend. Doch viele von uns Animal Crossing-Fans sehen das anders. Unser Justin hat dazu bereits einen Artikel gemacht und bittet um Erklärung, warum Animal Crossing so gehyped wird. Eure Meinung dazu könnt ihr gerne hier hinterlassen.

Nicht nur neu, sondern ganz neu!

Dieses Bild zeigt eine Spielszene aus Animal Crossing: New Horizons.
Das Video zum Bild könnt ihr euch hier ansehen

Genau das Thema Grafik würde ich mir gerne im heutigen Countdown vorknöpfen. Grafik war nie oberste Priorität bei Animal Crossing. Es ist zwar immer ein wichtiger Bestandteil, aber Prioritäten lagen bisher auf anderen Dingen. Doch mit dem neuen Teil New Horizons ändert sich das! Zum ersten Mal wird Animal Crossing in HD gespielt.

Animal Crossing: New Horizons ist nicht einfach nur ein weiterer Teil in der Reihe. Er wirkt wie ein komplett neues Animal Crossing! Alles wurde neu überarbeitet, vom kleinsten Insekt bis hin zum größten Nachbar. Meine ehrliche Meinung? Ich bin begeistert! Seht euch nur diese herrlichen Pfirsiche oben im Bild an! Man kann sogar eine etwas pelzige Struktur auf dem Pfirsich erkennen! Auch alle Nachbarn wurden überarbeitet, haben eine neue Struktur bekommen und die meisten sogar einen neuen Look!

Quelle: AnimalCrossingWiki

Natürlich wurde darauf geachtet, dass Nachbarn ihren Vorgängern aus New Leaf möglichst ähnlich sehen. Doch neben der Grafik haben sich auch Animationen verändert. So sieht es zum Beispiel noch viel besser aus, wenn man ein Loch gräbt. Auch die Blätter an den Bäumen wehen jedes einzeln im Wind und auch die Haare bewegen sich nun beim Laufen oder bei Aktionen.

Auch wenn ich bisher noch nicht in den Genuss kam Animal Crossing: New Horizons live zu sehen, weiß ich bereits jetzt, dass ich mich Ewigkeiten an der tollen Grafik und an den Überarbeitungen erfreuen werde! Direkt 0 Uhr geht es bei mir los. Angeschlossen an meinem großen Fernseher, werde ich mich der völligen Hysterie hingeben und euch natürlich im Anschluss von meinen ersten New Horizons-Stunden berichten!

Damit endet unser Animal Crossing: New Horizons-Countdown. Schaut doch in der Zwischenzeit mal bei unserem Animal Crossing: New HorizonsGewinnspiel vorbei oder blättert in unserem New Horizons Start Guide.

Wie findet ihr die verbesserte Grafik in New Horizons? Vor allem auch im Vergleich zum Vorgänger New Leaf. Hinterlasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren!

Über Bonnie Scott 195 Artikel
Ich bin im Jahr der Spiele-Legenden (1999) zur Welt gekommen, was konnte ich da anderes werden als Gamer? Mit Super Mario 64 und Digimon World überlebte ich, bis ich meinen Nintendo DS erhielt. Neben Guitar Hero on Tour nistete sich der kleine springende Klempner in mein Herz. Seither besaß ich jedes Mario-Game, das ich ergattern konnte. Die Nintendo 64 und die PS1 stehen noch im Regal - neben der Nintendo Switch. Meine Reise führte mich weiter zu Animal Crossing und Breath of the Wild. Lasst uns gespannt warten, wie es weiter geht...

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*