Nintendo Switch – Reste-Rampe oder doch mehr?

Wie die Community mitbekommen hat, ranken und rankten sich diverse Gerüchte um Nintendo.
Ein Beispiel wäre die Switch Pro, welche die Leistung der XBoxOne, manche nannten gar die der One X gewähren sollte.
Nintendo hat die Switch von Anfang an als Zweitkonsole konstruiert. Um dies zu versüßen, bekam sie die sehr innovative und beliebte mobile Funktion verpasst. Dafür können jedoch nicht die modernsten Games 1:1 portiert werden. Doch davon abgesehen wird der Switch auch der Status einer Reste-Rampe der WiiU unterstellt.

Auf dem Bild ist eine liegende WiiU mit im Vordergrund stehendem eingeschalteten WiiU-Pad zu sehen.
(Quelle: Nintendo)

Viel WiiU-Kost auf Switch?

Aktuell werden immer mehr kritische Stimmen laut, die Nintendo unterstellen, zu viele Spiele neu zu verwurschteln. Allzu wenige Neuerscheinungen kämen heraus und die Switch würde als Reste-Rampe missbraucht.

Hier kritisiert man vor allem das Phänomen der Remastered-Versionen älterer WiiU-Titel. Games wie Donkey Kong Country: Tropical Freeze, Super Mario Bros. U Deluxe und Mario Kart 8 wären hier zu nennen. Auch The Wonderful 101 zähle ich hier auf. Selbst das ursprünglich für die WiiU programmierte The Legend of Zelda: Breath of the Wild ließe sich hier – streng genommen – hinzuzählen. Diese Remastered-Spiele wurden von den allermeisten Switch-Besitzern vor Switch-Release noch nicht gespielt. Es handelt sich durch die Bank um hochklassige AAA-Titel. Des Weiteren hat Nintendo allen Titeln noch DLCs oder gar mehr Inhalte spendiert, um den Kaufanreiz zu steigern. Meiner Meinung nach gibt es hier keinerlei Grund, Nintendo zu kritisieren, außer man mag solche Spiele eben nicht.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass gerade Nintendo hier immer sehr hart angegangen wird, mal vom Klischee abgesehen, eine “Kinder-Konsole” zu sein. Andere Publisher mögen zu Recht oder Unrecht ähnliche Erfahrungen machen. Also schauen wir uns doch mal die Fakten an und zählen mit.
Hier ist eine Liste der bisher erschienenen neuen Titel für die Nintendo Switch.

Liste aller erschienenen Spiele

  • Super Smash Bros. Ultimate
  • Pokemon Lets Go Evoli / Pikatchu
  • Mario Tennis Aces
  • Mario Party
  • Nintendo Labo
  • Tetris 99
  • Ring Fit Adventure
  • Fire Emblem: Three Houses
  • Yoshi’s Crafted World
  • Bayonetta 2 (als Publisher)
  • Mario Odyssey
  • Splatoon 2
  • 1-2-Switch
  • Xenoblade Chronicles 2
  • Luigi’s Mansion 3
  • Kirby Star Allies
  • Animal Crossing: New Horizons
  • Marvel Ultimate Alliance (als Publisher)
  • Octopath Traveler (als Publisher)
  • Astral Chain (als Publisher)

Alles durch die Bank weg gute bis hervorragende Vertreter ihrer jeweiligen Genres. Zugegeben handelt es sich auch um kleinere Titel wie Tetris 99 oder die verschiedenen Labo-Sets.
Für mich sieht dies nach 20 neuen Titeln vom 03. März 2017 bis heute aus, nicht nach Reste-Rampe.
In Anbetracht dieser Fakten, wo bitte mangelt es an Nintendo-Spiele-Nachschub? Nennt mir dochbitte einen Konsolen-Publisher / Entwickler, der aktuell ähnliches vorzuweisen hat.

Auf dem Bild ist ein lachender Mario mit Daumen hoch zu sehen. Er will damit sagen die Switch ist keine Reste-Rampe.
Mario sagt “bleibt zuversichtlich!” (Bild: © VG247.com)

Neue Titel werden kommen

Neueste Gerüchte besagen, Nintendo habe vor dieses Jahr mehrere Mario-Titel zu veröffentlichen. Mario wird dieses Jahr 35 Jahre alt und Nintendo will dies angeblich feiern. Ich denke, dies ist ein realistisches Gerücht und wir werden alle gemeinsam mit Nintendo einen neuen Mario-Titel und damit Mario selbst feiern. Mit neuen Spielen und anderen Aktionen. Wetten?

Wie steht ihr zu diesem Thema. Gehört ihr auch zur Fraktion der Kritiker, oder seht ihr die Dinge, wie ich, eher entspannt?

Bleibt alle gesund und kommt gut in die neue Woche!

Über Christian Walter 88 Artikel
1978 konnten dank fleissiger Gamer die ,,Space Invaders" aufgehalten werden. Im gleichen Jahr erblickte ich das Licht der Welt. Im Jahre 1987 zog dann ein Atari 2600 in unserem Wohnzimmer ein. Fortan blieb ich in Form von diversen Systemen dem Phänomen Video- und Computerspielen treu. Nintendo nahm dabei in meinem Herzen immer einen besonderen Platz ein.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*