Gerüchte über Gerüchte – Unsere Stellungnahme

Gerüchte – Sie sind überall!

Heute wollen wir einmal Stellung beziehen. Wir wissen, dass momentan viele Gerüchte im Umlauf sind. Die meisten beziehen sich auf eine neue Nintendo Direct. Viele Gamer warten heißblütig auf eine weitere Video-Präsentation, in welcher man Informationen zu kommenden Spielen mit uns teilt. Und ja, auch wir sind bei der Verbreitung dieser Gerüchte beteiligt.

Tatsächlich stört es uns selbst, dass wir Artikel verfassen, welche dann aber verpuffen. Wir beteiligen uns daran, Hoffnungen zu schüren, welche dann von der Realität zerissen werden.
Dafür möchten wir uns bei euch entschuldigen. Warum tun wir das? Auch wenn wir ein passioniertes Team sind, achten wir auf eine wachsende Reichweite. Um es ganz transparent zu machen: Solche Beiträge bringen Klicks. Nichtsdestotrotz registrieren wir euren steigenden Unmut bezüglich solcher Meldungen unsererseits.
Wären wir selbst allerdings nicht ebenfalls so heiß drauf und auch von den jeweiligen Indizien überzeugt, hätten wir dazu auch keine Beiträge verfasst.

Ob sich eine Direct nun wirklich wegen des Coronavirus’ verzögert hat, wissen wir schlichtweg nicht, da Nintendo dies nicht offen kommuniziert. Gewundert hat uns der Umstand, dass in letzter Zeit schon einige Ankündigungen getätigt wurden. Für manche wirkt es so, als sei eine Präsentation geplant gewesen, dann aber verschoben worden.

Wir danken euch für euren Support!

Wie behandeln wir Gerüchte in Zukunft?

Zum Thema Nintendo Direct (die nächste) bringen wir keine Gerüchte-News mehr, egal von wem sie stammt. Sollte Nintendo eine Präsentation offiziell ankündigen, informieren wir euch umgehend dazu.

Sollte dann in Zukunft ein Gerücht zu einer weiteren Direct in Umlauf sein, berichten wir euch einmal dazu. Dann wisst ihr, was momentan im Gespräch ist und was kommen könnte. Nicht selten haben sich in der Vergangenheit Gerüchte bewahrheitet.

Bei anderen Themen bringen wir solche Beiträge ebenfalls geringer frequentiert, wollen sowas aber nicht gänzlich in der Versenkung verschwinden lassen.

Wir versprechen mit diesem Beitrag hier nicht nur, dass wir die Gerüchte-Inflation bewusst wahrnehmen, sondern auch, uns nicht mehr in diesem ausgeprägten Maße daran beteiligen wollen, diese zu verbreiten.

Um zu zeigen, dass uns das wichtig ist, verlinken wir hier nun auch keine Beiträge von uns und erwähnen “Direct” nicht als Thema im Titel oder in den Tags.

Wir hoffen, dass ihr uns dahingehend vertraut und nicht zu streng mit uns ins Gericht geht!

Titelbild: © Alamy.de

Über Justin Aengenheyster 291 Artikel
Im Jahr 1992 erschien Mortal Kombat... und ich. Wir beide sind auf unsere Weise brutal. Ich für meinen Teil fahre brutal auf Videospiele ab und beschäftige mich gnadenlos mit verschiedenen Themen, um Gleichgesinnte zu informieren. Als treues Nintendokind befasse ich mich am liebsten auch mit Nintendospielen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*