Die Haupthandlung in Animal Crossing: New Horizons

Im Gegensatz zu den früheren Animal Crossing-Teilen gibt es dieses Mal eine Haupthandlung in Animal Crossing: New Horizons, die man durchspielen sollte. Denn beim Durchspielen werden einige wichtige Aspekte freigeschalten, die man für das Inselleben benötigt.

Wofür wird eine Handlung benötigt?

Wie bereits oben schon einmal kurz erwähnt, gibt es im neusten Ableger der Reihe einige Neuerungen, die so noch nie im Spiel vorkamen. Dazu zählt unter anderem das Farmen und Craften sowie das Terrarforming. Damit der Spieler Stück für Stück an diese Neuerungen heran geführt wird, gibt es die kleine Storyline, welche man Durchspielen kann, aber nicht zwingend muss.

Wer allerdings bestimmte Sachen im Spiel freischalten will, wie den Ausbau des Ladens oder die Möglichkeit Wege zu legen, der muss die Haupthandlung durchspielen. Immerhin ist dies bereits in 13 Tagen möglich.

Die Checkliste

Anmerkung: Die Haupthandlung von Animal Crossing: New Horizons umfasst im offiziellen Begleitbuch ganze 18 Seiten! So ausführlich wollen wir unseren Guide nicht gestalten. Wir geben eine kurze Checkliste, mit der ihr kontrollieren könnt, ob euch ein bestimmter Punkt fehlt. Wer allerdings nicht gespoilert werden möchte oder noch einige hilfreiche Tipps haben möchte, sollte den langen Weg bevorzugen und mal in unseren Start-Guide schauen.

Wir erklären euch, welche Punkte ihr abarbeiten müsst und was sich dadurch freischaltet.

Teil 1
  • Auf der Insel ankommen und mit Tom Nook reden
    • Zelt erhalten und platzieren
  • Nachbarn ansprechen und ihnen dabei helfen, ihre Zelte zu platzieren
    • Nachbarn ziehen ein
  • 10 Äste sowie 6 Früchte sammeln und Tom Nook bringen
    • Beim Fest der Insel einen Namen geben und schlafen gehen
  • Am nächsten Tag mit Tom Nook reden
    • NookPhone und Nook-Meilen-App erhalten
Das Bild zeigt, wie ein Zelt in "Animal Crossing: New Horizons" platziert wird.
Teil 2
  • 5 Äste sammeln, Wackelangel herstellen
    • Bastelanleitungen-App freischalten und das DIY für den Wackelkescher und das Lagerfeuer erhalten
  • Kescher herstellen und Tom Nook ein Tier bringen
    • Faunapädie freischalten
  • Tom Nook zweites Tier bringen
    • DIY für Wackelaxt, Feuerstelle, Baumstammpfahl-Set, Fackel und Vogelhaus erhalten
  • Tom Nook drittes Tier bringen
    • Blumensamen erhalten
  • Tom Nook viertes Tier bringen
    • DIY für Wackelgießkanne erhalten
  • Tom Nook fünftes Tier bringen
    • Eugens Zelt bekommen und platzieren, Eugen kommt dann am nächsten Tag
  • Mit Eugen reden
    • DIY für Sprungstab und Schaufel erhalten
  • Eugen 15 Tiere oder Fossilien bringen
    • Bau des Museums beginnt und eröffnet am nächsten Tag
  • Mit Tom Nook reden
    • Einweihung des Museums feiern
Teil 3
  • Umzugsgebühren mit 5.000 Nook Meilen bezahlen
    • Option „Nook Meilen einlösen“ am NookPortal freischalten
  • Neuen Kredit bei Tom Nook aufnehmen
    • Haus ist am nächsten Tag fertig
    • Überraschungstour bei DodoAirlines möglich
    • Nook Meilen + auf dem NookPhone freigeschalten
  • Mit Nepp reden und 30x Weichholz, Holz, Hartholz und Eisenerz sammeln
    • Laden-Baukit bekommen und platzieren, Laden eröffnet am nächsten Tag
    • Nook-Shopping-Katalog am NookPortal freigeschaltet
  • Mit Tom Nook reden und Brücken-Baukit bekommen
    • Brücke platzieren
  • Mit Tom Nook reden und drei Haus-Baukits bekommen
    • Items für die Häuser herstellen und die jeweiligen DIYs dafür erhalten
  • Items für die Häuser platzieren
    • Zäune erhalten
    • Neue Bewohner ziehen ein
    • Tom Nook bietet Umgestaltungskurs an
    • Harvey trifft ein und läuft in der Nähe des Festplatzes rum
  • Mit Harvey reden
    • Photopia freischalten
  • Fünften Bewohner zum Einzug bewegen
    • Servicecenter wird ausgebaut
Teil 4
  • Mit Tom Nook im Servicecenter reden und Campingplatz bauen
    • Campingplatz einrichten und einen Tag warten
  • Den ersten Camper zum Einzug überreden
    • amiibo-Funktion am NookPortal freischalten
  • Mit Tom Nook reden und Land für 10.000 Sternis kaufen
    • Neuer Bewohner zieht ein
  • Weiteres Land kaufen und Bewohner einladen, bis mindestens 8 Bewohner auf der Insel wohnen
    • Weitere Bewohner treffen ein
  • Inselbewertung auf mindestens 3 Sterne anheben
    • K.K. will auf der Insel auftreten
  • K.K.-Konzert erleben
    • Abspann ansehen und Insel-Designer freischalten
Das Bild zeigt die Inselbewertung von vier Sternen in "Animal Crossing: New Horizons".

Wenn du all diese Punkte abgearbeitet hast, bist du theoretisch mit der Haupthandlung des Spiels durch. Natürlich gibt es noch kleine Nebenaufgaben, wie den Bau der Schneiderei, den Ausbau des Ladens oder auf Reiners Schatzkutter zu kommen.
Wir werden diesen Guide Stück für Stück noch weiter mit hilfreichen Tipps und Infos ausschmücken, schaut also immer mal wieder vorbei.

So long and switch on – eure Bonnie!

Quelle: Das offizielle Begleitbuch

Über Bonnie Scott 137 Artikel
Ich bin im Jahr der Spiele-Legenden (1999) zur Welt gekommen, was konnte ich da anderes werden als Gamer? Mit Super Mario 64 und Digimon World überlebte ich, bis ich meinen Nintendo DS erhielt. Neben Guitar Hero on Tour nistete sich der kleine springende Klempner in mein Herz. Seither besaß ich jedes Mario-Game, das ich ergattern konnte. Die Nintendo 64 und die PS1 stehen noch im Regal - neben der Nintendo Switch. Meine Reise führte mich weiter zu Animal Crossing und Breath of the Wild. Lasst uns gespannt warten, wie es weiter geht...

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*