Skull & Co. MaxCarry Case und Gripcase für Nintendo Switch und Switch Lite [Werbung]

Heute wollen wir mal ein bisschen Werbung für Skull & Co. machen. Das Unternehmen war so freundlich, uns mit zwei Exemplaren ihrer GripCases auszustatten – eines für die Nintendo Switch und eines für die Nintendo Switch Lite.

Skull & Co. ist schon seit einer Weile auf dem Markt und bietet eine Vielzahl an Gaming-Zubehör für alle Konsolen an.

Für beide Switch-Varianten besteht das Paket jeweils aus einer großen und stabilen Tragetasche, der Gripcase selbst und drei Griffen in unterschiedlichen Größen. Diese lassen sich ganz einfach am Case auswechseln.

Skull & Co Gripcase – Nintendo Switch

Hier habt ihr ein paar Bilder der normalen Switch-Version:

Die Tasche selbst ist absolut hochwertig und kommt mit einem praktischen Tragegriff und genügend Platz, um Kabel oder Kopfhörer, eine Powerbank und zehn Spiele-Cartridges zu verstauen. Sie ist wirklich stabil und hält die Switch sicher, während man unterwegs ist. Sie ist allerdings wirklich eher dazu gedacht, in der Hand getragen zu werden. Im Rucksack oder Beutel ist sie etwas sperrig, gerade wenn man da noch eine Trinkflasche und andere Dinge drin hat. Apropos Trinkflasche – die Tasche lässt Flüssigkeiten einfach abperlen.

Ein weiterer Vorteil der Tragetasche ist aber, dass sie auch als stabilerer Standfuß für die Switch verwendet werden kann.

Die Tasche hat mehrere Rillen für unterschiedliche Neigungswinkel. Darunter ist Platz für die Powerbank und ein Kabel, sodass die Switch direkt dabei geladen werden kann.

Während ich mal wieder warte, bis der Ladebildschirm bei Final Fantasy Crystal Chronicles vorbeigeht, kann ich ja auch für ein Foto posieren.

Das Gripcase ist am Rand etwas elastisch, sodass die Switch direkt reingeschoben werden kann. Sie sitzt dann perfekt, verrutscht nicht, wackelt nicht. Die Schultertasten liegen perfekt über denen der Joy-Con. Allerdings finde ich die L- und R-Schultertaste ein wenig zu steif. Man muss sich kurz eingewöhnen, dass hier ein etwas stärkerer Druck als normal gebraucht wird. ZR und ZL funktionieren einwandfrei. Auch die Aussparungen für Lüfter, Kopfhörer etc. sind alle passgenau.

Das Gripcase liegt dank der unterschiedlichen Griffgrößen perfekt in der Hand. Da meine Switch schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat und die Joy-Con bereits etwas lockerer sitzen, finde ich das Gripcase umso besser. Alles fühlt sich wie aus einem Guss an, sodass ich auch keine Aufmerksamkeit mehr darauf habe, ob die Joy-Con richtig eingerastet sind oder nicht. Das Material der Hülle und der Griffe selbst fühlt sich ebenfalls sehr angenehm an und ist rutschfest.

Ein wichtiges Detail ist außerdem, dass dieses Gripcase in die Docking Station passt!

Das ist bei vielen anderen Herstellern leider nicht gegeben. Dieses Gripcase passt super, erhitzt sich auch nicht mehr als sonst, sodass hier keine Angst vor Schäden herrschen muss.

Kauft euch eure Skull & Co. MaxCarry und Gripcase-Kombination hier!*

Skull & Co. Gripcase –Nintendo Switch Lite

Auch für die Nintendo Switch Lite-Version haben wir ein paar Fotos erstellt:

Im Gegensatz zur normalen Version ist die Gripcase hier durchsichtig, um die Farbe der Lite besser zur Geltung kommen zu lassen. Die Griffe unterscheiden sich außerdem stärker von denen der normalen Version, Die geriffelten Griffe liegen schmal an der Switch an, während die großen eher für kräftige, große Hände sinnvoll sind. Die Griffe lassen sich einfach von unten auf das Gripcase schieben und einrasten. Dann sitzen sie bombenfest. Die Schultertasten sind leicht vergrößert, sodass sie noch einfacher zu drücken sind.

Davon abgesehen, ist die Tasche natürlich ein wenig kleiner. Hier passen nur acht statt zehn Cartridges rein. Ansonsten ist die Tasche identisch.

Fazit

Das Skull & Co. MaxCarry Case und Gripcase Set ist für beide Switch-Versionen wirklich zu empfehlen. Alles ist stabil und hochwertig verarbeitet, liegt gut in der Hand und schützt das Gerät. Auch der Preis ist vernünftig. Für nur 36,99 € könnt ihr euch ein Set zulegen. Hierbei habt ihr auch noch die Wahl zwischen verschiedenen Farben für die Griffe.

Kauft euch eure Skull & Co. MaxCarry und Gripcase-Kombination hier!*


*Affiliate-Links:
Unterstützt uns mit eurem Kauf über die in den Artikeln angegebenen Links. Wir erhalten eine kleine Provision, welche wir für Gewinne und deren Versand aufwenden. Es fallen keine Mehrkosten für euch an!

Disclaimer:
Dies ist eine unbezahlte Werbung. Wir haben lediglich die Testmuster von Skull & Co. zur Verfügung gestellt bekommen und uns eine Meinung dazu gebildet.

Über Roger Hogh 730 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*