The Witcher 3: Wild Hunt – Complete Edition jetzt vorbestellbar

[UPDATE 12.06.2019 22:00 Uhr: Amazon hat den Artikel vorerst entfernt]

Hier könnt ihr die Retailversion von The Witcher 3 vorbestellen

Dank offizieller Tweets des The Witcher Accounts wissen wir nun, wie das Spiel auf der Switch laufen wird.

Alle Szenen der E3 Präsentation waren von der Switch und ich fand sie recht ordentlich. Im Handheldmodus wird es mit 540p wiedergegeben, docked läuft es mit 720p. Zur Framerate wurde noch nichts gesagt, jedoch bin ich zuversichtlich, daß CD Projekt Red ein vernünftiges Produkt abliefern werden. Das zeigt sich schon an der physischen Version des Spiels, die ihr unter dem obigen (Affiliate) Link vorbestellen könnt.

Das Spiel kommt auf einer 32GB Cartridge und wird keinen zusätzlichen Download benötigen. Das an sich ist schon ein toller Service, sparen sich doch viele Publisher die paar Cent für eine größere Karte.

Hinzu kommt, dass das Spiel mit zwei Stickern, einer Map und einem Kompendium ausgeliefert wird. Das ist Fanservice, der meine volle Unterstützung findet. Das alles für den Standardpreis eines AAA Titels.

Mag sein, dass das Spiel auf anderen Konsolen nur noch einen Bruchteil kostet, aber wenn so ein Mehrwert geliefert wird, nehme ich den Vollpreis auch gerne in Kauf, ganz im Gegensatz zu gewissen Horrortiteln eines namhaften Publishers, die aktuell für 30€ pro Spiel einfach eine lieblose 1:1 Kopie samt Bugs und ohne physische Version sind.

Freut ihr euch schon auf das Spiel für die Switch?

Instagram
Anmeldung zum Newsletter
RSS
Über Roger Hogh 52 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*