Team Cherry teilt Update zu Hollow Knight: Silksong

Endlich hören wir mal was neues von Team Cherry. Bekannt wurde der Entwickler durch das Spiel Hollow Knight, ein Metroidvania, welcher sich großer Beliebtheit erfreut.

Vor einiger Zeit hat das Entwicklerstudio bereits die Arbeit an der Fortsetzung dieses Spieles bestätigt. Der neue Teil soll unter dem Namen Hollow Knight: Silksong bereits im nächsten Jahr veröffentlich werden. Dennoch gab es lange keine Neuigkeiten mehr dazu. Wurde das Spiel vergessen?

Heute kam dann aber die Erlösung. Das Entwicklerstudio meldete sich mit einem Blogpost zurück und veröffentlichte diese Woche ein Update zum aktuellen Entwicklungsstand. Sie entschuldigen sich in diesem Post für die wenigen Infos, geben als Begründung die engen Timelines und die hochgesteckten Ziele für das Spiel an.

Wie im Vorfeld versprochen, wurde jetzt auch offiziell bestätigt, dass es über 150 neue Gegner geben wird. Mittlerweile sind es etwa 165, dennoch wurde angedeutet, dass es jeden Tag mehr werden. Namen wurden leider aber noch nicht verraten.

Neben den neuen Gegnern wurde auch neue Musik für das Game entwickelt. Wie bereits im ersten Teil ist hier auch diesmal Christopher Larkin wieder feder- oder eher taktstockführend. Damit ist ein musikalisches Erlebnis definitiv sicher. Egal ob launisch, wild oder sanft: Alles soll vertreten sein und die Musik uns in Erinnerung bleiben. Eine Besonderheit: Diesmal wird ein besonderer Fokus auf Streichinstrumente gelegt.

Als kleine weihnachtliche Überraschung hat Christopher Larkin zwei Hörproben aus Silksong veröffentlicht. Diese könnt ihr hier anhören.

Allgemein scheinen die Entwickler sehr zufrieden mit ihrer Arbeit zu sein. Mehrfach wird betont, dass Hollow Knight: Silksong einen in eine ganz neue Welt mitnimmt. Natürlich sind noch Parallelen zum ersten Teil zu erkennen, dennoch ist es für sich ein ganz neues Spiel und die Entwicklerarbeit macht einfach Spaß. Wir als Käufer können uns also schon auf einen weiteren Leckerbissen von Team Cherry freuen.

Wie gefallen euch diese Infos? Habt ihr schon Hollow Knight gespielt und holt euch jetzt den zweiten Teil? Oder gefallen euch solche Spiele eher nicht? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: Nintendoeverything

Über Caren Koch 835 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

2 Kommentare

  1. In dem Blog Post schreibt Team Cherry nicht, dass der Track der ersten Stadt “weihnachtlich” ist.
    Viel mehr sollen die Fans den Track als neugierig machende Info pünktlich zu Weihnachten (= christmas tease) sehen.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*