Shin Megami Tensei V: 2020 gibt es Neuigkeiten dazu

Shin Megami Tensei V

Erinnert ihr euch noch an die Mega-News? Damals, Januar 2017, als die Switch in den Startlöchern stand, wurde bereits Shin Megami Tensei V des japanischen Entwickler-Teams Atlus angekündigt. Man wollte die Serie definitiv auf die neue Nintendo-Konsole bringen, hieß es da noch.

Drei Jahre später warten Fans immer noch vergebens auf einen Release. Wir wurden lediglich hin und wieder mit ein paar Lebenszeichen hingehalten, dass das Spiel sich in Entwicklung befinde und eben seine Zeit brauche, da verschiedene Konzepte wieder verworfen wurden. Das ist ja auch schön und gut, so es denn dann auch ein vernünftiges Spiel wird.

Shin Megami Tensei V Screenshot

Doch jetzt verriet uns der Producer der Shin Megami Tensei-Reihe Shinjiro Takata in einem Artikel des Famitsu-Magazins, dass es im nächsten Jahr endlich Neuigkeiten zum neuesten Ableger der Serie geben wird.

Der Artikel ließ auch ein paar andere Atlus-Entwickler zu Wort kommen, die sich mit den anderen IPs beschäftigen, u.A. Persona und Project Re Fantasy, woraus sich schließen lässt, dass alle Projekte von Atlus einen langwierigen Entwicklungsprozess durchmachen. Bisher konnten die Ergebnisse jedoch immer überzeugen.

Wie seht ihr das? Freut ihr euch auf Neuigkeiten zu Shin Megami Tensei V? Was erhofft ihr euch von dem Spiel? Schreibt es in die Kommentare!

Quellen: Gematsu, ntower

Über Roger Hogh 707 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*