Saber Interactive – Neue Switch-Games

Saber Interactive hat im vergangenen Jahr eindrucksvoll bewiesen, was das Studio leisten kann. Ihr wisst nicht, mit welchen Projekte die Enwicklerschmiede glänzen konnte?
Wie wäre es mit Call of Cthulhu? Überzeugt euch nicht? Wir hätten da noch Vampyr im Angebot! Ihr seid noch immer nicht zufrieden? Verstehe.
Ihr bisher ambitioniertester Port ist The Witcher 3: Wild Hunt – Complete Edition (wir testeten)!

Das Foto zeigt einen Spielausschnitt aus The Witcher 3: Wildhunt – Complete Edition, an dem Saber Interactive gearbeitet hat.
Anfangs war der Port ein Graus, entwickelte sich aber gut

Saber Interactive im Interview mit GameReactor

Chief Creative Officer Tim Willits gibt in einem Interview mit GameReactor bekannt, dass der Entwickler bereits an neuen Spielen für die Nintendo Switch arbeitet. Allerdings bewahrt Willits zunächst Stillschweigen über genauere Pläne.

Ich kann zum jetzigen Zeitpunkt nichts ankündigen, aber wir lieben die Switch-Plattform und kreieren neue Games, die auf der Switch laufen werden. Ich werde sie jetzt noch nicht ankündigen.

Interview mit GameReactor

Zusätzlich zu den oben genannten Titeln zeichnet sich Saber Interactive für Ghostbusters: The Video Game Remastered aus. Außerdem arbeitete das talentierte Studio an beiden NBA Playgrounds-Titeln für die Nintendo Switch.

Was könnte uns erwarten?

Prinzipiell ist alles möglich. Die Games, an denen das Studio bisher beteiligt war, sind thematisch breit gefächert. Einen wirklichen Schwerpunkt lässt sich nicht ausmachen. Da Nintendo-Spieler aber sogar in die Rolle des namhaften Hexers Geralt von Riva schlüpfen können und die Absatzzahlen der Nintendo Switch explodieren, kann uns so ziemlich alles erwarten.

Quelle: nintendolife

Über Justin Aengenheyster 290 Artikel
Im Jahr 1992 erschien Mortal Kombat... und ich. Wir beide sind auf unsere Weise brutal. Ich für meinen Teil fahre brutal auf Videospiele ab und beschäftige mich gnadenlos mit verschiedenen Themen, um Gleichgesinnte zu informieren. Als treues Nintendokind befasse ich mich am liebsten auch mit Nintendospielen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*