[News] Betrachtet Pokémon 24 Stunden lang live in einem Wald!

Ihr wolltet euch schon immer mal zurücklehnen und Pokémon in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten? Und das am besten einen ganzen Tag lang, um viele Eindrücke zu gewinnen?
Dann habt ihr morgen, am 4. Oktober ab 15 Uhr die Chance dazu.
Nintendo und The Pokémon Company veranstalten einen 24-stündigen Livestream namens „Pokémon-Live-Kamera“.

Es handelt sich um die beiden bevorstehenden Taschenmonster-Games „Pokémon Schwert“ und „Pokémon Schild“. Als virtueller Ort des Geschehens wurde der Wirrschein-Wald auserkoren, welcher als Herz der Galar-Region pulsiert.
Versprochen werden einige Überraschungen für potenzielle Trainer!

Den mysteriösen Livestream könnt ihr euch entweder auf der offiziellen Webseite oder auch auf Twitch zu Gemüte führen.

„Pokémon Schwert“ und „Pokémon Schild“ können ab dem 15. November exklusiv auf der Nintendo Switch gespielt werden.

Was erwartet und erhofft ihr euch von diesem Beobachtungsspektakel?

Über Justin Aengenheyster 22 Artikel
Im Jahr 1992 erschien Mortal Kombat... und ich. Wir beide sind auf unsere Weise brutal. Ich für meinen Teil fahre brutal auf Videospiele ab und beschäftige mich gnadenlos mit verschiedenen Themen, um Gleichgesinnte zu informieren. Als treues Nintendokind befasse ich mich am liebsten auch mit Nintendospielen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*