Minecraft: Dungeons erscheint im April 2020

Minecraft: Dungeons ist eine gute Nachricht für alle Abenteurer, Entdecker, Baumeister und Minecraft-Fans! Als eigenständiges Spiel erscheinend möchte es das bisherige Spielerlebnis neu erfinden. Nach der Ankündigung auf der diesjährigen E3 erhalten wir nun einen Erscheinungszeitraum.

Infolgedessen werden wir in verschiedene Labyrinthe geworfen und müssen uns dort gegen fiese Kreaturen verteidigen. Bis zu drei Freunde können uns dabei helfen. Auf dem Weg durch die Dungeons erhalten wir allerhand Gegenstände. Mit diesen können wir uns verbessern und sogar unsere Waffen verzaubern. Dies erlaubt uns Zugang zu besonderen Angriffen und Fähigkeiten.

Wilde Kämpfe in düsteren Verliesen fordern uns in Minecraft: Dungeons heraus
Wilde Kämpfe in düsteren Verliesen fordern uns heraus

Doch damit nicht genug: Neben der Erkundung der einzelnen Level stehen in Minecraft: Dungeons zahlreiche Missionen bereit, die unsere Fähigkeiten testen. Auf unserem Weg, den bösen Erz-Illager zu besiegen, können wir mit diesen weitere Schätze erhalten. Unseren Held können wir für das Abenteuer selbst anpassen und eine eigene Strategie wählen. Ob wir uns direkt in den Kampf stürzen oder eher strategisch vorgehen – laut Entwickler Mojang steht ein breites taktisches Spektrum bereit.

Das Abenteuer erscheint im April 2020 für die Nintendo Switch.

Seid ihr Fan von Minecraft? Denkt ihr, das Spiel kann erfolgreich werden?

Instagram
Anmeldung zum Newsletter
RSS
Über Niklas Dehning 54 Artikel
Ist aufgewachsen mit Nintendo, hat eine Vorliebe für Mario, Zelda und ganz besonders Yoshi. Das Set komplettiert sich durch Story-Abenteuer und Online-Competitives von Assassins Creed bis Counter Strike. Alles überflügelt von der Motivation, neue Dinge zu versuchen und Überraschungen zu entdecken.

1 Trackback / Pingback

  1. Minecraft Dungeons: Closed Beta und neue Einblicke - n-switch-on.de

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*