GAME FREAK hat große Ambitionen mit Pokémon Schwert und Schild

Sicherlich musste GAME FREAK, das Entwicklerstudio hinter Pokémon Schwert und Pokémon Schild, schon so einiges an Kritik einstecken, wenn es darum geht, möglichst alle Pokémon in das Spiel zu integrieren, um dem bekannten Slogan „Gotta Catch Em‘ All!“ gerecht zu werden. Des Weiteren wurde vielerorts die grafische Darstellung und die generelle Technik thematisiert.
Für nicht wenige Fans stagniert die Reihe seit Jahren.
Man bekam den Eindruck, dass das Team von GAME FREAK einfach zu klein ist, um neue, lebendigere Animationen zu entwickeln. Zu diesem Thema entstand beispielsweise dieser Videobeitrag des YouTubers Samb.

Zur Überraschung vieler beschwerten sich selbst die ansonsten eher zurückhaltenden japanischen Fans über den anscheinend zu geringen Aufwand, den man in die kommenden Spiele steckt.

Dem entgegen stellen sich nun die Ambitionen von Director Shigeru Ohmori, die er dem Magazin Game Informer mitteilte:

Wir haben uns die Idee gesetzt, das ultimativste und stärkste Pokémon-Spiel zu kreieren. Auf der Nintendo Switch wird das erste Mal eine neue Generation für eine Konsole erscheinen. Es betraf somit wirklich jedes Detail: Gameplay, Grafik, alles. Das war wirklich das Thema, als ich das Spiel zum Entwickeln freigegeben hatte: Das beste Pokémon-Spiel.

Erste Erfahrungen mit Pokémon auf der Switch

Laut Ohmori halfen bereits die Ableger Pokémon: Let’s Go, Pikachu/Evoli auf der Nintendo Switch, um zu sehen, wie sich die Grafik im Vergleich zum Nintendo 3DS unterscheidet.
Man entschied sich dazu, die Mitarbeiterzahl zu vergrößern und dachte intensiv darüber nach, wie man die neuen Ressourcen gut auf der Nintendo Switch einsetzen könnte.
Inwieweit diese Ambitionen Erfüllung finden werden, sehen wir am 15. November 2019, wenn Pokémon Schild und Schwert erscheinen.

Falls ihr unsere Ambitionen supporten wollt…

… habt ihr hier eine kleine Übersicht zu unseren Affiliate-Links. Bestellt ihr eure Games darüber, entstehen für euch keine Mehrkosten, doch unterstützt ihr uns damit:

Pokémon Schwert:

Amazon: https://amzn.to/35CZUFE

Saturn: https://n-switch-on.de/a826

Media Markt: https://n-switch-on.de/fgey

Cdkeys.com: https://n-switch-on.de/zw6d

MMOGA.de: https://mmo.ga/sj9K

Pokémon Schild:

Amazon: https://amzn.to/31pQ1rG

Saturn: https://n-switch-on.de/jkpw

Media Markt: https://n-switch-on.de/7ha0

Cdkeys.com: https://n-switch-on.de/jteq

MMOGA.de: https://mmo.ga/9eyZ

Pokémon Schwert und Pokémon Schild – Doppelpack + Steelbook:

Saturn: https://n-switch-on.de/tqo8

Media Markt: https://n-switch-on.de/7xg9

Über Justin Aengenheyster 288 Artikel
Im Jahr 1992 erschien Mortal Kombat... und ich. Wir beide sind auf unsere Weise brutal. Ich für meinen Teil fahre brutal auf Videospiele ab und beschäftige mich gnadenlos mit verschiedenen Themen, um Gleichgesinnte zu informieren. Als treues Nintendokind befasse ich mich am liebsten auch mit Nintendospielen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*