Entwickler Shin’en schreibt der Switch großes Potential zu

Das deutsche Entwicklerstudio „Shin’en“ hat sich positiv zur Hardware der Nintendo Switch geäußert. Das für mehrere wunderschön aussehende Spiele bekannte Studio arbeitet seit dem Game Boy Color an Spielen für Nintendos Konsolen. Mit der baldigen Veröffentlichung von The Touryst wollen die Entwickler einen nächsten Schritt wagen.

Die niedliche Puzzle-Welt von The Touryst lädt zum Erkunden ein

In einem Interview führt das Studio an, dass für das kommende The Touryst neue Wege bei der grafischen Gestaltung gegangen werden. Eine konstante Framerate von 60 FPS und detaillierte Effekte runden das Gesamtbild ab. In diesem Zusammenhang erwähnt der Entwickler, dass die Hardware der Switch großes Potential habe. Voraussetzung dafür sei aber, dass der Code an die Switch angepasst und optimiert ist.

Das Spiel The Touryst wird am 21. November für die Switch erscheinen. In dem niedlichen Adventure-Puzzle habt ihr eine umfangreiche Welt zu erkunden.

Instagram
Anmeldung zum Newsletter
RSS
Über Niklas Dehning 55 Artikel
Ist aufgewachsen mit Nintendo, hat eine Vorliebe für Mario, Zelda und ganz besonders Yoshi. Das Set komplettiert sich durch Story-Abenteuer und Online-Competitives von Assassins Creed bis Counter Strike. Alles überflügelt von der Motivation, neue Dinge zu versuchen und Überraschungen zu entdecken.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*