Devil May Cry 3 Special-Edition für die Nintendo Switch angekündigt

Capcom hat heute verkündet, dass die Devil May Cry 3 Special-Edition im eShop der Nintendo Switch erscheint. Somit könnt ihr demnächst die ersten drei Devil May Cry-Titel unterwegs genießen.

Das Spiel erscheint am 20. Februar 2020 laut offizieller Capcom-UK-Aussage für knapp 15,99 Pfund.

Höchstwahrscheinlich können wir mit rund 20 € rechnen.

Devil May Cry 3 schafft den Sprung auf die Switch
Devil May Cry 3 schafft den Sprung auf die Switch

In der Special-Edition erhaltet ihr Vergil als spielbaren Charakter. Außerdem könnt ihr euch diverse Kostüme für Vergil und Dante im Blutiger Palast-Modus erspielen. Hierbei handelt es sich um einen 9.999 Stockwerke großen Überlebensmodus.

Macht es eurer Meinung nach Sinn, den Devil May Cry-Titel auf der Switch zu veröffentlichen?

Quelle: mynintendonews

Instagram
Anmeldung zum Newsletter
RSS
Über Hakan Kocdemir 23 Artikel
Geboren im Jahre 1990 und damit immer mit dem Jahrzehnt gehend wuchs ich mit der SNES auf und liebe Nintendo Spiele und besonders RPGs haben es mir angetan. Spiele wie die Final Fantasy, Dragon Quest, Tales of und alle weiteren großen Namen. Einen immensen Wissensschatz über Videospiele, großer Historikerfan und regelmäßig im Gym. Mit besten Gewissen ist es mir eine Freude, mich über Videospiele auszutauschen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*